HomeGrundlagen & DeutungenPlanetenSaturn und Venus in der Radix

Saturn und Venus in der Radix

Von Holger A. L. Faß

 Aspekte zwischen Saturn und Venus knallen nicht selten aufeinander wie Blei und Lippenstift. Dennoch lassen sich auch Spannungsaspekte zwischen diesen ungleichen Planetenqualitäten gut und kreativ leben. 
In Ihrem Geburtshoroskop befindet sich eine Verbindung zwischen Venus und Saturn? Dann lesen Sie hier ein paar Anregungen zu den einzelnen Aspekten:

Konjunktion
Mit einer Venus-Saturn-Konjunktion ist nicht selten eine Entwicklung im Lebensverlauf angezeigt. Ausgehend von dem Gefühl, nicht liebenswert zu sein, die eigenen Bedürfnisse zurückzustellen und Genuss zu verpönen, gewinnt man im Laufe der Zeit immer mehr Klarheit über diese Lebensbereiche. Zunächst einmal fällt es einem schwer, sich etwas zu gönnen. Der eigene Selbstwert ist nicht selten im Keller und die Frage, „Was hab‘ ich schon verdient?“ wird häufig negativ beantwortet. Langfristig werden Sie jedoch Ihrem eigenen Geschmack immer näher kommen. Sie haben die Chance, sich von snobistischen Tendenzen zu lösen und sich wirklich auf das zu konzentrieren, was Ihnen persönlich gut tut. Das steigert auch die Fähigkeit, sich selbst zu akzeptieren und zu lieben. Schließlich können Sie darin sogar zur Meisterschaft gelangen und wissen, wie Sie sich am besten und ohne jegliche Reue verwöhnen (lassen). Oftmals ist dies das Ergebnis langer Arbeit in Partnerschaften oder anderen Begegnungen. Beziehung wird dann richtig zur Mühsal. Doch es lohnt sich, diese Herausforderung anzunehmen.

Bei Frauen mit einer Saturn-Venus-Konjunktion kann sich zudem das Gefühl einstellen, nicht weiblich genug zu sein. Sie empfinden sich dann als kalt und lustlos, beziehungsarm und in Partnerschaften kantig und schwer zugänglich. Dabei haben sie durchaus ein Gespür für alle Art von Tandaradei und meist ein großes Verlangen, in dieser Hinsicht über den eigenen Schatten zu springen. Wichtig ist, sich zu verdeutlichen, dass dies Zeit braucht. Mit dieser Planetenkonstellation reifen Sie mit den Jahren. Erfahrungen unterstützen Sie auf Ihrem Entwicklungsweg und schließlich werden Sie zu einer „weisen Frau“, die nicht nur sich selbst, sondern auch anderen Menschen mit Rat und Tat zur Seite stehen kann.

Die Venus-Saturn-Konjunktion im Horoskop eines Mannes kann darauf hinweisen, daß er in Beziehungen Frauen bevorzugt, die mit beiden Beinen fest auf dem Boden der Tatsachen stehen. Eine „mütterliche Glucke“ kann ihm auf Dauer zu schaffen machen. Hingegen kommt eine Partnerin, die auch außerhalb der Beziehung Verantwortung übernimmt und Ehrgeiz entwickelt, seinem inneren Partnersuchbild näher. Die Tendenz, die Beziehung in ordentliche Bahnen zu bringen und gemäß den Regeln der Gesellschaft zu leben, ist wahrscheinlich.

Opposition
Diese Planetenkombination gleicht einem Sonnenstrahl, der in einen dunklen Keller fällt. Was nehmen Sie selbst davon mehr wahr: die kühle Enge des Kellers? Oder die lichte Schönheit des Sonnenstrahls?
Den „Kellermenschen“ erscheinen Beziehungen und Freundschaften grau und starr. Ohne es unbedingt selbst zu wollen, bleiben Sie in der Begegnung seltsam steif und förmlich. Stets bleibt eine respektable Distanz zum Partner gewahrt. Wem allerdings die Bestätigung fehlt, geliebt zu werden, der neigt dazu, sich selbst auch als nicht liebenswert einzustufen. Je mehr Sie auf Distanz bleiben, um so schwieriger wird es auch für andere Menschen in Ihrer Umgebung, Ihnen eine positive Rückmeldung zu geben. Keinesfalls lautet die Botschaft einer Saturn-Venus-Opposition, man sei durch ein Schicksal verdammt, ein Leben lang einsam zu bleiben und Glück, Beziehungsfreude und finanzielle Sicherheit seien nur anderen vorbehalten. Sollten Sie solcherlei Gedanken kennen, dann überprüfen Sie, auf welchen Wegen Sie sich selbst positive Rückmeldungen geben oder zulassen. Kennen Sie Ihre Werte und Talente? Listen Sie sie auf – aber schreiben Sie wirklich auch alles auf, was dazugehört. Sie dürfen sich ruhig Zeit lassen dafür. Manchmal dauert es mehrere Tage, bis einem auffällt, dass es auch eine positive Eigenschaft ist, der Nachbarin immer die Zeitung vor die Tür zu legen. Schließlich ist dies eine anerkannte Hilfsbereitschaft. Vernachlässigen Sie also auch solche „Kleinigkeiten“ nicht.

Die „Sonnenstrahlmenschen“ kommen immer wieder mit Autoritäten in die Quere, wenn es darum geht, sich selbst wichtig zu nehmen und sich etwas Gutes zu tun. Bereits im Elternhaus kann die Erfahrung gemacht worden sein, dass der eigene Geschmack eine untergeordnete Rolle zu spielen hatte. Man musste sich fügen und Genuss, Schönheit und Sinnlichkeit wurden abgewertet. Manch einer entwickelt daraus eine Trotzhaltung und zeigt dann ungefragt dem Rest der Welt, wie gut man es sich doch gehen lassen kann. Vor den Augen der anderen werden dann nur die edelsten Speisen aufgetischt und auch andere snobistische Züge sind möglich. Hier ist es hilfreich, Verantwortung auch für den anderen zu übernehmen. Dass Sie das können, ist unzweifelhaft.

Frauen mit dieser Planetenkombination entwickeln bisweilen die Neigung, ältere Männer als Partner zu bevorzugen. Sie suchen dann die Reife und Weisheit Ihres Freundes. Solange sie selbst dadurch angeregt werden, Erfahrungen bewusst zu sammeln, ist eine solche Beziehung sicherlich förderlich.

Quadrat
Viele Menschen, die ein Venus-Saturn-Quadrat in ihrem Geburtshoroskop haben, werden von Geldsorgen geplagt. Dabei heißt das nicht unbedingt, dass es Ihnen an finanziellen Mitteln fehlen muß. Vielmehr spiegelt sich in diesen Sorgen ein innerer Selbstwertmangel wider. Aus dem Gefühl heraus, nicht geliebt zu werden oder nicht liebenswert zu sein, kann man Neid und Geiz entwickeln. In beiden Fällen konzentriert sich die Aufmerksamkeit auf den Vergleich mit anderen Personen. Nicht mehr der eigene Geschmack, die eigenen Beziehung, die eigenen Talente und Werte stehen im Vordergrund, sondern das, was andere haben und man selbst gerne haben möchte. Das führt dazu, dass man den eigenen (manchmal vermeintlichen) Mangel noch deutlicher spürt.
Der Lösungsweg aus diesem Dilemma führt über die Wertschätzung der eigenen Talente. Machen Sie sich bewusst, dass Sie eine liebenswerte Persönlichkeit sind. Werten Sie sich selbst auf, statt ab. Ihrer Sichtweise werden die anderen Menschen folgen.
Eine Ihrer Fähigkeiten ist zum Beispiel, loyal und beständig zu sein in bezug auf Freundschaften und Beziehungen. Wer Ihre Zuneigung errungen hat, der kann auf ihre Treue bauen. Des weiteren scheuen Sie nicht die Übernahme von Verantwortung. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht dauerhaft mehr geben als bekommen. Arbeiten Sie nicht nur für andere, sondern konzentrieren Sie sich auch immer wieder auf Ihre eigenen emotionalen, sinnlichen und erotischen Interessen.

Sicherheit ist ein wichtiges Stichwort. Zum einen ist es denkbar, dass Sie sich bevorzugt hingeben und genießen, wenn ein sicherer Rahmen gewährleistet, nicht ins Bodenlose zu fallen. Nur in Einzelfällen versuchen Menschen mit einem Venus-Saturn-Quadrat dies durch übertriebenes Don-Juan-Verhalten zu kompensieren. Wahrscheinlicher ist ein vorsichtiges Sich-Nähern und die Gabe, in einer Begegnung stabilisierend zu wirken. Dadurch verschaffen Sie sich auch Respekt und Anerkennung.

Trigon
Durch Sie erhalten Beziehungen eine Tiefe und Dauer, die ihresgleichen sucht. Weisheit ist Ihnen wichtig und kann einer Begegnung durchaus einen ernsten Anstrich geben. Sie sind der treuen Liebe fähig und als Partner/in zuverlässig, sofern keine anderen Horoskop-Faktoren diese Planetenkombination ungünstig beeinflussen. Dadurch sind Sie in der Lage, Freundschaften auch aufrecht zu erhalten, wenn diese mal schwierig sind. Aus solchen Krisenzeiten kommen Sie gestärkt hervor und Ihr Pflichtbewußtsein wird Ihnen Anerkennung bringen.

In der Partnerschaft verlangen Sie Gleichberechtigung wie zwischen Freunden. Gegenseitiger Respekt ist Ihnen wichtig. Achten Sie darauf, dass Sie darüber nicht zu bescheiden in bezug auf Ihre eigenen Genüsse werden. Beziehungen beinhalten schließlich nicht nur Pflichten. Das Genießen erhält bei Ihnen eine körperlich-sinnliche Komponente; doch ist hierbei auch die Stellung der Venus in Ihrem Horoskop in Tierkreiszeichen und Horoskophaus zu berücksichtigen.

Sextil
Arbeit und Schönheit gehen mit dieser Planetenkombination eine harmonische Verbindung ein und sind zugleich ein Weg zur persönlichen Entwicklung. Dabei muß es sich gar nicht um Ihre berufliche Arbeit handeln. Sie haben einfach ein Händchen für konkrete, ästhetische Gestaltung, die man genauso gut in einem Hobby ausleben kann.

Auch wenn Sie eher zurückhaltend sind, wenn es darum geht, zu zeigen, was Ihnen gefällt, so heißt das noch lange nicht, dass Sie Ihren persönlichen Geschmack nicht genau kennten. Tendenziell ist dieser vermutlich eher konservativ geprägt und neuen Moden stehen Sie skeptisch gegenüber. Bevor Sie etwas übernehmen, muss sich dies erst einmal bewähren. Auch praktische Aspekte spielen dabei eine wichtige Rolle.

Venus highlight
Bandscheibenvorfall
Aktuelle Zeitqualität
 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin