HomeHoroskopePersönlichkeitenSiamesische Zwillinge: Tabea und Lea

Siamesische Zwillinge: Tabea und Lea

Von Mona Riegger

 Das Schicksal der am Kopf zusammengewachsenen Zwillingsmädchen Tabea und Lea aus dem westfälischen Lemgo wurde in den letzten Wochen zum Thema Nr. 1 in den Medien.
Groß war das Interesse und die Anteilnahme sowohl an der Trennungs-OP in Baltimore als auch am Tod Tabeas als Folge der Trennung. Das Magazin „Stern“ widmete diesem Schicksal eine Titelgeschichte in mehreren Folgen (www.stern.de/wissenschaft/mensch). Chronologisch wurde die Zeit der Schwangerschaft, der Geburt, des ersten Lebensjahres, die Vorbereitungen zur Trennung der Köpfe, die Operation, der Kampf um Tabeas Leben, ihr Tod und die Reaktion der Eltern, des Ärzteteams, der Familie, der Gemeinde zu Hause usw. niedergeschrieben.

Für uns Astrologinnen und Astrologen werden solch gut dokumentierte Ereignisse vor allem dann interessant, wenn genaue Geburts- und Ereignisdaten sowie Ereigniszeiten vorliegen. Nicht allzu oft gibt es die Möglichkeit das Geburtshoroskop von siamesischen Zwillingen zu untersuchen, um zu sehen, wie sich ein solches Schicksal im Radix widerspiegelt. Aus Respekt vor den derzeit um das Leben des zweiten Mädchens Lea bangenden Eltern möchte ich allerdings in diesem Kontext auf eine Deutung des Geburtshoroskops verzichten. Die im „Stern“, Ausgabe 16/04 veröffentlichten Daten, mit den dazugehörenden Horoskopzeichnungen, sollen hier aber für eigene Studienzwecke nicht fehlen.

Das Geburtshoroskop von Tabea und Lea

 Horoskop Tabea Lea 

Radix: Tabea und Lea, 9.8.2003, 12.46 MESZ, Münster/Westfalen

Operationsbeginn


 Horoskop Operationsbeginn 

OP-Beginn 11.9.2004, 12.30 h EDT, Baltimore,MD, USA


Zitat: Magazin „Stern“
Samstag, 11. September 2004
Dort haben die Chirurgen um 12.30 Uhr den ersten Schnitt gewagt.(...)Dann, um Viertel vor acht am Abend, bemerken die Anästhesisten Herzrhythmusstörungen bei Tabea. Die ersten Komplikationen nach Beginn der OP.(...) Doch allmählich stabilisiert sich Tabeas Zustand. Genug, um wieder Hoffnung für sie zu schöpfen. Aber nicht genug, um die Operation fortführen zu können. Carsons Team entscheidet: Abbruch
.

Dass die Ärzte bei der Festlegung des OP-Termins wohl kaum astrologisch beraten waren, liegt auf der Hand. Sonne und Mars (=das Ärzte- und Chirurgenteam) in exaktem Quadrat zu Pluto im 1. Haus, Merkur in applikativer Opposition zu Uranus und Mond in separativer Opposition zu Neptun reichen aus, um mit wenigen Blicken zu erkennen, dass es bei dieser Operation mit grosser Wahrscheinlichkeit zu Komplikationen kommen wird.

Trennungs-OP
 Horoskop Trennung 
Trennungs-OP, 16.9.2004, 0.10 h EDT, Baltimore,MD, USA

Zitat: Magazin „Stern“
Donnerstag, 16. September 2004
Ungefähr zehn Minuten nach Mitternacht wird das Operationsgestell auseinander gezogen. Lea und Tabea sind getrennt. Ein Teil des Teams kümmert sich um Lea, verschließt die klaffende Kopfwunde, um das Mädchen auf der Intensivstation weiter versorgen zu können. Andere Ärzte kämpfen derweil weiter um Tabea. Doch ihr kleiner Körper hat da schon kapituliert. Benjamin Carson spricht mit dem leitenden Anästhesisten, dann auch mit einem Ethiker, der während der Operation zugegen ist. Etwa um 1.20 Uhr in der Nacht geben die Ärzte auf. Tabea ist tot
.

Das Combin der Zwillinge

Das Geburtshoroskop der Zwillinge kann auch wie ein Combin gedeutet werden. Der ältere Zwilling wird in diesem Fall vom AC-Herrscher, der Jüngere vom DC-Herrscher symbolisiert.
Tabea kam als Erste zur Welt (siehe Zitat „Stern“) und wird deshalb von der Löwe-Venus im 10.Haus symbolisiert, während ihre Schwester Lea vom DC-Herrscher Fische-Mars an der Spitze des 5. Hauses symbolisiert wird. Bei wichtigen Ereignissen im Leben von Zwillingen kann man anhand der Transite/Progressionen zu AC- und DC-Herrschern erkennen, wie unterschiedlich jeder Zwillingspartner das Ereignis wahrnimmt und erlebt.
Zum Zeitpunkt der OP stand z.B. Transit-Neptun exakt in Opposition zur Venus, während im weiteren Verlauf des Genesungsprozesses von Lea Transit-Uranus in Konjunktion zu Mars laufen wird. (April 05, August 05 und Februar 06).

Zitat: Magazin „Stern“
Samstag, 9.August 2003, 12:46 Uhr
Die Zwillinge kommen mit Kaiserschnitt zur Welt. Es ist die 36. Schwangerschaftswoche. Erst ziehen die Gynäkologen der Uniklinik Münster Tabea aus Nellys Bauch, dann Lea. 98 Zentimeter sind sie lang und 4300 Gramm schwer.


 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin