HomeBereiche der AstrologieAstrologie & HeilungNeuer Mond, neue Steine - Mit Heilsteinen den Neumond leben

Neuer Mond, neue Steine - Mit Heilsteinen den Neumond leben

Von Ulrike Danninger und Eva Maria Buschel

 Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Eine junge Frau (Venus) lernt bei der Eröffnung eines Karate-Clubs (5. Haus) einen attraktiven, dynamischen, jungen Kampfsport-Lehrer (Widder-Sonne) kennen. Nach einem anregenden Gespräch und mehreren Gläsern Wein (Mars/Neptun in drei), findet sie sich am nächsten Morgen etwas verstört in einem Motel an der Autobahn wieder (Uranus am IC). Den fremden Mann im Badezimmer, seinen Ehering auf dem Nachttisch (Sonne/Mond/Venus-Quadrat-Saturn), wird sie sich ihrer übereilten Handlung ernüchtert bewusst.
 

 
Neumond für Wien, 8. April 2005, 20:32:31 UT


So oder ähnlich könnte eine Geschichte zur Neumond-Konstellation vom 8. April 2005 beginnen. Wir wollen uns nun aber eingehender mit Neumond-Konstellationen in den zwölf Zeichen und Häusern des Radix auseinandersetzen. Dazu passend stellen wir Ihnen Heilsteine vor, die die Wirkung der jeweiligen Konstellation im Radix stabilisieren. Sie können entweder direkt am Körper getragen, aufgelegt oder in der Nähe Ihres Energiefeldes aufgestellt werden (z.B. im Arbeits- und/oder Schlafbereich).

Neumond, der kosmische Kurzschluss

Wie unser Beispiel zeigt, liegt die Thematik von Neumond in der Bereitschaft, sich zu rasch und unüberlegt auf Neues einzulassen. Die Neigung zu emotionalem Verhalten durchbricht mitunter die Vernunft und intellektuelle Barrieren, die ansonsten durchaus ihre Berechtigung hätten. Verhalten und Gefühl sind untrennbar miteinander verwoben, so dass eine gegenseitige Wechselwirkung besteht. Der kosmische Kurzschluss einer Neumond-Konstellation liegt darin begründet, dass die seelische Identität und der Verhaltensausdruck in ein und derselben Weise durch das Zeichen, in dem der Neumond stattfindet, gefärbt sind. Von dieser Färbung und der Neumond-Stellung in den jeweiligen Radix-Häusern sowie die Aspektierung durch andere Planeten ist abhängig, ob die emotionale Seite des Mondes den Ausdruck der Sonne eher blockiert oder eher fördert und auf welche Art und Weise die Sonne das Gefühlsleben beeinflußt.

Neumond im Widder oder im ersten Radix-Haus
Gerade bei dieser Konstellation ist die Bereitschaft zu vorschnellem Handeln besonders gegeben. Da Gefühle generell aggressiver zum Ausdruck gebracht werden, empfehlen wir Brecclett-Jaspis und Mookait. Ersterer wirkt sowohl energetisierend als auch ausgleichend, da er ähnlich dem Mookait den Gesamtorganismus stabilisiert. Vorhaben können dann mit mehr Ruhe und zielgerichteter durchgesetzt werden.

Neumond im Stier oder im zweiten Radix-Haus
Wir werden hier mit Themen wie Wertigkeit, Genuss, aber auch Abgrenzungsfähigkeit konfrontiert. So können wir davon ausgehen, dass sich bei einem Zusammenschluss von Mond und Sonne im Stier oder im 2. Haus ein Hang zur Trägheit, Maßlosigkeit, Verdauungsschwierigkeiten oder auch ein Übersehen der eigentlichen Bedürfnisse darstellt.
Da Karneol für die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen förderlich ist und Rosa Moosachat für eine verbesserte Darmflora sorgt, wollen wir diese beiden Steine in Kombination empfehlen. Beide regulieren die innere Stabilität, heben die Stimmung und helfen Schwierigkeiten zu überwinden, die sich auf den Selbstwert beziehen.

Neumond in Zwillinge oder im dritten Radix-Haus
Hier drängt sich uns das Bild des unkonzentrierten Zappel-Philips in Heinrich Hofmanns „Struwelpeter“ auf, der ruhelos und genervt mit seinem Stuhl herumzappelt. Stabilisierend auf das unruhige Nervenkostüm wirken hier die oben genannten Jaspisarten. Bei lang anhaltender energetischer Verausgabung empfiehlt sich Variscit (schwer erhältlich) oder Tigereisen. Beide aktivieren die Vitalität und wirken Müdigkeitszuständen entgegen. Für die Entspannung bieten sich Moqui Marbles (Vorkommen: Utah/USA) an. Sie können z.B. bei der Meditation in den Händen gehalten werden.

Neumond im Krebs oder im vierten Radix-Haus
Die Eigenschaften des Mondes, hier in seinem Domizil, verstärken sich in dieser Stellung, wodurch die Sonne an Durchsetzungskraft verliert, bzw. noch stärker emotional gefärbt wird, als eine herkömmliche Krebs-Sonne. Dem entsprechend wollen wir das pragmatisch-realistische Denken mit Chiastolith fördern und Stimmungsschwankungen durch Amazonit ausgleichen. Die nötige Gelassenheit schenkt uns der Chrysanthemenstein. Um die Ausdruckskraft der Sonne zu stärken erscheint uns Sonnenstein als angebracht. Seine erhellende Wirkung auf den Gemütszustand hilft, mit aufkommenden depressiven Verstimmungen besser umzugehen.

Neumond im Löwen oder im fünften Radix-Haus
Um hier die seelische Identität des Mondes zu stärken unterstützt Larimar, der zu neuen Sichtweisen verhilft. In Phasen der seelischen Neuorientierung unterstützt Eudialyth; indem er uns unsere eigenen Schwächen vor Augen führt, gelangen wir zu einer Basis, die uns wieder handlungsfähig macht. Allerdings sollte dieser Heilstein nur über einen kurzen Zeitraum am Körper getragen werden.

Neumond in der Jungfrau oder im sechsten Radix-Haus
Eine betont kritische und übervorsichtige Haltung kann hier eher zu Störungen im Verhaltensausdruck führen. Anders gesagt, kann auch die von der Jungfrau gepriesene Vernunft depressive Verstimmungen auslösen. Dem entgegen wirkt Goldorthoklas, aufmunternd und stimmungssteigernd. Zudem beruhigt er das physische und vegetative Nervenkostüm und wirkt energetischen Blockaden in Brust- und Magenbereich entgegen.

Neumond in der Waage oder im siebten Radix-Haus
Um die mit dieser Konstellation einhergehenden Entscheidungsschwierigkeiten auszugleichen, bietet sich Tigerauge an. Es schenkt Neutralität und Vertrauen in die eigene Tatkraft. Auch dieser Stein sollte nur ein paar Tage hindurch am Körper getragen werden.
Da zur Unentschlossenheit der Waage-Sonne auch noch die Stimmungsschwankungen des Waage-Mondes hinzukommen, empfehlen wir Serpentin zu tragen, ein Stein, der in diesem Sinne für Ausgleich sorgt. Der leider schwer erhältliche Spinell fördert die Konzentration auf die eigenen Bedürfnisse und wirkt stets aufbauend. Das initiativ nach außen gerichtete Wesen dieser Konstellation, vermag mit Hilfe von Lepidolith durch Abgrenzung zu mehr Besonnenheit gelangen.

Neumond im Skorpion oder im achten Radix-Haus
Alle bekannten Skorpion-Themen wie Bindung, Treue, Macht, Kontrolle, Zwanghaftigkeit, Eifersucht, Leidenschaft, Intensität, aber auch Rachegefühle aufgrund seelischer Verletzungen, etc. kommen hier verstärkt zum Tragen. Klassischer Weise assoziieren wir hier Heilsteine wie Rubin und Rhodonit. Ersterer, weil er diese Eigenschaften in verstärktem Maße anspricht und zweiterer, weil er eben jene seelischen Verwundungen und narzistische Kränkungen zu heilen vermag, die der Skorpion-Mond in besonders tiefer Emotionalität zu erfahren geneigt ist. Zu größerer, emotionaler Klarheit verhilft Bergkristall.

Neumond im Schützen oder im neunten Radix-Haus
Die schnelle Begeisterungsfähigkeit des Schütze-Mondes motiviert die Schütze-Sonne mitunter dazu, über das Ziel hinaus zu schießen und sich deshalb zu verzetteln. Lapislazuli unterstützt die Selbsterkenntnis und gibt die Beharrlichkeit, dem eigenen Weg zu folgen. Darüber hinaus verhilft uns Covellin zu einem liebevolleren Verständnis sich selbst und anderen gegenüber.

Neumond im Steinbock oder im zehnten Radix-Haus
Hier werden beide Lichter als Symbole für die Emotionalität und den Selbstausdruck einer großen, weltlichen Herausforderung gegenüber gestellt. Sollten in der Kindheit blockierende Erfahrungen hinsichtlich spielerischer Leichtigkeit gemacht worden sein, hilft Dumortierit, den Umgang mit dem eigenen Inneren Kind zu aktivieren. Zudem ermöglicht es Baumachat, Probleme des Selbstzweifels zu heilen sowie innere Blockaden zu lösen, indem er das Vertrauen in die eigene Kraft verstärkt.

Neumond im Wassermann oder im elften Radix-Haus
Die elektrisierende Wirkung des Wassermanns auf Gefühlsleben und Aktivität bewirkt zuweilen ein sich der eigenen Emotionalität Enthoben-Sein. Sich dann irritiert und verwirrt zu fühlen, macht unruhig und nervös und bringt mitunter irrationale Ängste hervor. Gerade bei dieser Thematik hilft Sugilith mehr Stabilität zu gewinnen, indem er uns konfrontationsfähiger werden lässt. Rutilquarz, als klassisches Antidepressivum der Steinheilkunde, erleichtert den Umgang mit neuen Perspektiven.

Neumond in den Fischen oder im zwölften Radix-Haus
Die Sonnenseite der besonderen Sensibilität, die diese Konstellation mit sich bringt, birgt im Schatten die Eigenschaft des Abdriftens in eine eigene innere Welt, zu der niemand anderer als die Person selbst Zugang gewinnt. Hier braucht es vor allem  Amethyst  und Chiastolith, um das logisch-analytische Denken zu unterstützen. Aufgrund seiner Eigenschaft, das Gefühlsleben zu vertiefen, unterstützt Labradorit bei der Unterscheidung von Traum und Wirklichkeit. Wer zu Essstörungen neigt, sollte Danburit bei sich tragen.

Heilsteine, die uns auf der Suche nach dem Inneren Kind begleiten können

Wenn Sonne und Mond aufeinander treffen, findet (oftmals unbewusst) ein innerpsychischer Widerstreit zwischen Innerem Kind (Mond) und Erwachsenen-Ich (Sonne) statt. Dabei wird mitunter die Bedürftigkeit unserer Kind-Seele unser Verhalten so durchdringen, dass wir uns eben nicht als dem Kind entwachsen erleben, sondern dessen Bedürfnisse unbewußt ausagieren. Andererseits kann aber auch eine (zeitweilige) Dominanz der Sonne dazu führen, unser Inneres Kind aus falsch verstandenem Pflichtgefühl zu unterdrücken. Sonne-Mond-Aspekte im Allgemeinen und die Konjunktion im Besonderen, bedürfen einer Auseinandersetzung mit unserer verinnerlichten Beziehung zu unseren Eltern, um uns letztendlich Heilung zu ermöglichen.

Die Auseinandersetzung mit dem Inneren Kind erfordert:

1. Mut, sich zu konfrontieren
Geeignet hierfür erscheinen uns alle Arten von Obsidian (z.B. Schneeflocken-, Mahagoni-, Rauch-, Silber-Obsidian etc.), der seltenere Girasol und Roter Jaspis.

2. Die Bereitschaft zur Selbstakzeptanz
Heilsteine wie Covellin und Turmalinquarz sind hier besonders wirksam.

3. Selbstliebe und Vertrauen
Dabei unterstützen Magnesit und Larimar.


(Anmerkung der Redaktion: Mögliche Bezugsquellen für die genannten Steine finden Sie unter der Biographie von Eva Maria Buschel).

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Die passenden Steine in stürmischen Zeiten
Die Phasen des Mondes
 
 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin