HomeHoroskopeEreignisseEU Gipfel - Vertrag von Nizza

EU Gipfel - Vertrag von Nizza

Von der Sternwelten-Redaktion


hor_vertrag_nizza Vertrag von Nizza, 11. Dezember 2000, 03h45 UT, Nice/F (7ö15, 43n42) Quelle: Der Standard

Die 15 Staats- und Regierungschefs der EU einigten sich zur genannten Zeit über den Vertrag von Nizza. Die EU - Institutionen wurden auf das weitere Wachsen der EU abgestimmt. Ab 2005 darf jedes Mitgliedsland nur einen Komissar entsenden. Ab 27 Mitgliedern wird über eine weitere Verkleinerung diskutiert. Dafür wurden im Ministerrat die Stimmen der großen Länder erhöht. Die Zahl der Parlamentarier im EU-Parlament wurde der Bevölkerungsgröße einzelner Länder angepasst.

Der Vertrag kam vor Vollmond zum Abschluss, er kann somit als kraftvoll gelten. Der Skorpion-AC und die Merkur-Pluto-Konjunktion hat zu einem Aufwühlen alter historischer Ressentiments der einzelnen Nachbarländer untereinander geführt. Die Betonung des Schütze-Zeichens durch Sonne, Merkur und Pluto (Herr von 1) sowie Jupiter als Herr von 2 weist auf die Erweiterung der EU hin.

Allerdings tut sich Schirmherr Jaques Chirac schwer, diesen Gipfel als Erfolg zu verkaufen, denn bedenklich stimmt der rückläufige Saturn. Er steht für die ausgelassenen Themen, die vielen  sogennaten "Leftovers". Kritik hagelte es bezüglich der chaotischen Verhandlungsart des EU-Gremiums, der Staats- und Regierungschef der Mitgliedsländer. Der Entscheidungsprozess müsse besser funktionieren. Die zahlreichen guten Aspekte dieses Horoskopes kämpfen gegen das applikative und vernichtende Saturn-MC-Quadrat an. Die Venus-Neptun Konjunktion unterstreicht die Kosten des Erweiterungsprozesses.

Die Kraft des Vollmonds möge Europa weiter einigen!

Dies könnte Sie auch noch interessieren:
Die Phasen des Mondes


 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin