HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGute Zeiten-Schlechte Zeiten-astrologisch - Mai 2013

Gute Zeiten-Schlechte Zeiten-astrologisch - Mai 2013

gzsz-euros Von Mona Riegger

 Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind.

 

                   Überblick über den Monat Mai


„Alles neu macht der Mai, macht die Seele frisch und frei“, heißt es in einem Frühlingslied aus dem 19. Jahrhundert. Dies wird sicher nicht auf jeden Monat Mai zutreffen, aber der diesjährige hat es in Sachen neu, frisch und frei durchaus in sich.

 NM5-13

Neumond-Horoskop vom 10. Mai 2013, 2:28 Uhr MESZ, Berlin

Im Neumond-Horoskop vom 10.5. findet sich ein Wassermann-Aszendent, was an sich schon auf eine Zeitqualität schließen lässt, in der mit Umbrüchen zu rechnen ist. Der dem Wassermann zugeordnete Planet Uranus (Freiheits- und Unabhängigkeitsstreben, Reformen, Außergewöhnliches, Unerwartetes) wird somit zum Taktgeber für die kommenden Wochen, wenn nicht sogar für die kommenden sechs Monate. Der Mai-Neumond geht nämlich mit einer ringförmigen Sonnenfinsternis einher, deren Themen bis zur nächsten Sonnenfinsternis am 3.11. nachwirken können. Hinzu kommt, dass am 21.5. das Dritte von insgesamt sieben Uranus-Pluto-Quadraten exakt wird. Stoff genug also, um mit einer unruhigen Zeitqualität zu rechnen, die so manche Zerreissprobe mit sich bringen dürfte.

Abgesehen vom Wassermann-Aszendent, der während einer Neumond-Phase alle Bestrebungen begünstigt, die auf Erneuerung abzielen, gibt es im Mai aber auch ein starkes Gegengewicht. Sonne, Mond, Merkur und Mars stehen im Zeichen Stier, das nicht gerade zu den veränderungswilligen Zeichen gehört. Viel eher soll bei einer solch starken Stier-Betonung möglichst alles beim Alten bleiben. Reform? Ja gern. Veränderung? Nein danke, heißt hier die Devise.

Pattsituationen, in denen es weder vor noch zurückgeht und eine Weiterentwicklung kaum noch möglich erscheint, sind gefundene Fressen für Uranus/Pluto. Diese Planetenpaarung steht für enorme Drucksituationen (Pluto), weil plötzlich und meist aus heiterem Himmel etwas passiert, womit man nie und nimmer gerechnet hätte (Uranus). Eine Veränderung wird somit erzwungen, die damit einhergehende Krise dient letztlich der Heilung und Wandlung zum Besseren.

Bei einem Stier-Neumond muss man außerdem damit rechnen, dass das „liebe Geld“ einen höheren Stellenwert einnimmt als sonst. Wenn, wie in diesem Monat, auch noch Uranus mit im Spiel ist, sind durchkreuzte Finanzpläne, plötzliche Sonderausgaben, Kreditabsagen oder anderweitige Unwegsamkeiten wahrscheinlicher als zu anderen Zeiten.

Dennoch, die Neumond-Konstellation befindet sich im 3. Haus, was einen zusätzlichen Schwerpunkt auf den Bereich der Kommunikation legt. Mit Stier-Planeten im 3. Haus wird vermutlich viel über Finanzielles gesprochen, verhandelt oder gar gestritten (Mars in 3). Mit endgültigen Resultaten ist aber dennoch kaum zu rechnen. Aus einer Absage kann später doch noch eine Zusage werden und umgekehrt. Das 3. Haus steht für bewegliche Prozesse, die eher neue Türen öffnen, anstatt die eine für immer zuzuschlagen.

Im Mai ist man also gut beraten, wenn man flexibel bleibt, sich besser noch eine Zweit- oder Drittmeinung einholt, anstatt stur an einem Weg festzuhalten, der sich so als nicht gangbar erweist. Dann lieber abwarten, die Sonne genießen und Tee trinken, sagt der Stier.

Die wichtigsten Konstellationen im Mai


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Mars Opposition Saturn – exakt am 1.5.
Gute Zeit für: Durchhaltevermögen bei wichtigen Angelegenheiten beweisen, frustrierende Arbeitsverhältnisse beenden, sich von erdrückenden Lasten befreien. Schlechte Zeit für: Lockeres Überwinden von Widerständen.

Merkur Opposition Saturn – exakt am 5.5.
Gute Zeit für: Konzentriert etwas zu Ende denken, ernsthafte Gespräche führen, Unangenehmes endlich ansprechen, Finanzielles regeln. Schlechte Zeit für: Gespräche, in denen man auf ein Entgegenkommen hofft.

Merkur Konjunktion Mars – exakt am 8.5.
Gute Zeit für: Schlagfertigkeit, Wortgefechte, Scharfsinn, eigene Überzeugungen unmissverständlich kundtun. Schlechte Zeit für: Diplomatie, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Neumond am 10.5. um 2:28 Uhr (Ringförmige Sonnenfinsternis)
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem. Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Venus Quadrat Neptun – exakt am 13.5.
Gute Zeit für: Phantasiereisen, Kunstgenuss, sich seinen Sehnsüchten hingeben, Verführungskunst. Schlechte Zeit für: das Anbahnen einer tragfähigen Beziehung (Gefahr der Idealisierung, Täuschung, Geschmacksverirrung).

Venus Quadrat Chiron – exakt am 20.5.
Gute Zeit für: Selbstzweifel und Kritik am eigenen Aussehen hinterfragen, sich mit alten seelischen Verletzungen auseinandersetzen. Schlechte Zeit für: das Aufwärmen gescheiterter Beziehungen.

Vollmond Schütze/Zwillinge – exakt am 25.5. um 6:25 Uhr

 VM5-13

Sonne Quadrat Neptun – exakt am 26.5.
Gute Zeit für: Ausspannen, Seele baumeln lassen, sich musisch-künstlerisch betätigen, Erkennen, wo man sich selbst in die Tasche lügt oder von anderen belogen wird. Schlechte Zeit für: Schwere körperliche Arbeit, Neugründungen, Geschäftseröffnungen.

Merkur Konjunktion Jupiter – exakt am 27.5.
Gute Zeit für: Kompromisse, die für alle Beteiligten von Vorteil sind, Versöhnungsgespräche, ausgleichende Gerechtigkeit walten lassen, Pläne schmieden, Prüfungen. Schlechte Zeit für: Pessimisten.

Venus Konjunktion Jupiter – exakt am 28.5.
Gute Zeit für: Private Verabredungen, sich verlieben, jemanden kennenlernen. Schlechte Zeit für: Stubenhocker und Miesepeter.

Eher gute Zeiten, für wichtige Vorhaben
4.5., 13.5., 15.5., 22.5., 25.5., 28.5., 30.5.  

Eher schwierige Zeiten, für wichtige Vorhaben
6.5., 9.5., 14.5., 21.5., 23.-24.5.

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren:
Monatsvorschau April 2013

Das Tierkreiszeichen Stier
Jupiter in Zwillinge
Pluto im Steinbock
Wie der Himmelsspion (Grafik ganz oben) zu lesen ist (Bestellmöglichkeit für Interessenten im Artikel angegeben)

Unser kostenloser Astroletter informiert Sie über neu erschienenen Beiträge auf Sternwelten. Sie können sich auf der Startseite (Home) dafür eintragen und bekommen gleich im Anschluss einen Bestätigungslink an Ihre Email-Adresse. Diesen bitte unbedingt anklicken und Ihren Eintrag somit bestätigen! Keine Sorge, Ihre E-Mail-Adresse wird garantiert nicht an Dritte weitergegeben!

Nach einem "Gefällt mir"-Klick auf unserer Facebook-Seite werden Sie auf Ihrem eigenen Facebook-Account ebenfalls zeitnah über die neusten Sternwelten-Beiträge informiert. Und, wir freuen uns natürlich riesig über jeden neuen Sternwelten-Fan!

 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin