HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGute Zeiten-Schlechte Zeiten-astrologisch - Juli 2013

Gute Zeiten-Schlechte Zeiten-astrologisch - Juli 2013

gemeinsam-stark1 Von Mona Riegger

 Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind.

 

                     Überblick über den Monat Juli


Die erste Juli-Woche fällt noch in den Themenbereich des Juni-Neumondes, der in der Juni-Vorschau beschrieben wurde. Da sich bis zum 8.7. zudem noch drei Konstellationen bilden, die nicht ganz einfach sind (siehe unten), muss auch weiter mit Ereignissen gerechnet werden, die zumindest aufwühlen.

Wer sich im Urlaub befindet könnte – vor allem in der Zeit vom 1. bis 4.7. - mit einem Aktionsprogramm selbst für Spannung sorgen, anstatt sich evtl. unangenehm überraschen zu lassen. Auch im Alltag bieten sich sicher Möglichkeiten die Zeitqualität ihren Themen entsprechend zu nutzen. Da mit einer entspannten Gemütlichkeit eh nicht zu rechnen ist, könnte man sich z. B. auch ganz bewusst intensiver mit der einen oder anderen „Baustelle“ beschäftigen.

Die derzeitige Rückläufigkeitsphase des Merkurs eignet sich ebenfalls gut, um Unangenehmes aus der Welt schaffen. Wenn Merkur am 20.7. wieder direktläufig wird, kann es gut sein, dass sogar Ereignisse von Anfang Juni nochmals auf den Tisch kommen. Zwar ändert sich die kosmische Großwetterlage mit Beginn des Juli-Neumondes am 8.7. deutlich, mit Nachwirkungen der schwierigen Konstellationen in den letzten Monaten muss aber dennoch gerechnet werden.

 NM7-13

Neumond-Horoskop vom 8. Juli 2013, 9:14 Uhr MESZ, Berlin

Im Neumond-Horoskop vom 8. Juli findet sich ein Jungfrau-Aszendent, mit Phasenherrscher Merkur in Konjunktion zu Sonne/Mond im Krebs und im 11. Haus. Krebs-Themen wie Familie, Heimat, Wohnen werden also auch weiterhin bedeutsam sein. Die Betonung des 11. Hauses (Freunde, Wahlverwandte, Gleichgesinnte, Parteien) führt diesmal allerdings weg vom heimischen Herd und hin zu Gemeinschaften mit gleichen Interessen. „Nur gemeinsam sind wir stark“, lautet das Motto dieser Zeitqualität. Da der Neumond zudem im Quadrat zu Uranus steht, stehen die Zeichen dabei eher auf Sturm, denn auf Kaffeekränzchen bei lauem Lüftchen.

Das 11. Haus symbolisiert Gruppierungen aller Art, die sich gemeinsam für etwas einsetzen. In Kombination mit dem Zeichen Krebs fallen hierunter z. B. auch Verbände, die sich für die Belange von Familien, von Wohnungssuchenden oder für den Heimat- und Naturschutz stark machen. Da wir uns in Deutschland im Wahlkampf befinden, werfen die Themen des Juli-Neumonds sicher auch Schlaglichter auf das, was die Menschen im Land derzeit besonders berührt.

Doch nicht nur im Inland, auch die Bewegungen und Aufstände im Ausland (Jupiter/Lilith im 11. Haus) dürften im Juli noch deutlicher in den Brennpunkt rücken. Eine höchst seltenen Konstellation (Jupiter Trigon Saturn und Neptun), die vom 17. bis 19. Juli exakt wird, verleiht den derzeitigen Geschehnissen zusätzliche Tragweite.

Allein Saturn im Trigon zu Neptun steht für eine Zeit in der sich Grenzen auflösen, bisherige Autoritäten fallen, Träume wahr werden, aber sich auch allzu hehre Ideale als nicht haltbar erweisen. Kommt, wie derzeit, auch noch Jupiter hinzu, haben weltweite Bewegungen enormen Zulauf, die sich für Frieden, Gerechtigkeit und mehr Mitmenschlichkeit stark machen.

Das große Wasser-Trigon (Jupiter in Krebs, Saturn im Skorpion und Neptun in Fische) steht für eine besondere Berührbarkeit mit den Nöten Anderer. Es lässt Menschen einander näherrücken und Hilfsbereitschaft entstehen, wo bisher eher Gleichgültigkeit herrschte. "Alle Menschen werden Brüder" ist eine Botschaft Jupiters in Krebs. Mit Saturn und Neptun hilfreich an seiner Seite könnte diese Vision (Neptun) der Realität (Saturn) ein Stückchen näherkommen.

Die wichtigsten Konstellationen im Juli


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Venus Quadrat Saturn – exakt am 1.7.
Gute Zeit für: Das Beenden unguter Beziehungen, auf Distanz gehen, den Gürtel enger schnallen, Bilanz ziehen, einen Schlussstrich ziehen, wo das Geben und Nehmen nicht (mehr) stimmt. Schlechte Zeit für: Rosarote Brillenträger.

Sonne Opposition Pluto – exakt am 2.7.
Gute Zeit für: Krisenmanagement, ehrliche Aussprachen, schmerzhaften Wahrheiten ins Auge blicken, dem eigenen Schatten begegnen. Schlechte Zeit für: Machtkonflikte mit Autoritäten, extreme Alles-oder-Nichts-Haltung.

Sonne Quadrat Uranus – exakt am 4.7.
Gute Zeit für: Ausgefallene Unternehmungen, verrückte Ideen in die Tat umsetzen, Überraschungen, Veränderungen, der plötzlichen Art. Schlechte Zeit für: Routinearbeiten, Computer-Reparatur, Entspannung.

Neumond am 8.7. um 9:14 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem. Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Merkur wieder direktläufig ab 20.7.
Gute Zeit für: Das wieder Aufnehmen abgebrochener Verhandlungen, Vertragsabschlüsse, kurze Reisen, wichtige Briefe/E-Mails abschicken.

Vollmond Wassermann/Löwe – exakt am 22.7. um 20:15 Uhr, Berlin

VM7-13

Mars Konjunktion Jupiter – exakt am 22.7.
Gute Zeit für: Chancen nutzen, die eigenen Überzeugungen erfolgreich vertreten, ein Risiko eingehen („Wer wagt, gewinnt“), Beginn eines Aktiv- oder Abenteuerurlaubs. Schlechte Zeit für: Mut- und Antriebslose, Intolerante und Dogmatiker.

Venus Oppo Neptun u. Sextil Saturn – exakt am 26.7.
Gute Zeit für: Ent-Täuschungen in Liebesbeziehungen, das Abnehmen der „rosaroten Brille“, Konzertbesuch. Schlechte Zeit für: Sehn-Süchtige und allzu Gutgläubige.

Mars Opposition Pluto – exakt am 28.7.
Gute Zeit für: Konfliktvermeidung durch Loslassen, Instinktsicherheit beweisen,  mit großer Zähigkeit an etwas dranbleiben, spirituelle Kampfsportarten. Schlechte Zeit für: Destruktive Machtspiele, manipulatives Handeln.

Sonne Quadrat Saturn – exakt am 28.7.
Gute Zeit für: Abschluss von Projekten, schwierige Aufgaben übernehmen, Durchhaltevermögen beweisen, Verantwortungsbereiche abgeben, die nicht die eigenen sind. Schlechte Zeit für: Verhandlungen mit Vorgesetzten und Behörden. 

Eher gute Zeiten, für wichtige Vorhaben
5.7., 10.-11.7., 17.-20.7., 25.7., 30.7.

Eher schwierige Zeiten, für wichtige Vorhaben
1.-4.7., 8.7., 15.7., 21.7., 28.7. 

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren:

Jupiter im Krebs

Monatsvorschau August 2013

Mit Heilsteinen den Neumond leben

Krebs - Spinnen, das Schicksal gestalten

Pluto im Steinbock

Wie der Himmelsspion (Grafik ganz oben) zu lesen ist (Bestellmöglichkeit für Interessenten im Artikel angegeben)

Unser kostenloser Astroletter informiert Sie über neu erschienenen Beiträge auf Sternwelten. Sie können sich auf der Startseite (Home) dafür eintragen und bekommen gleich im Anschluss einen Bestätigungslink an Ihre Email-Adresse. Diesen bitte unbedingt anklicken und Ihren Eintrag somit bestätigen! Keine Sorge, Ihre E-Mail-Adresse wird garantiert nicht an Dritte weitergegeben!

Nach einem "Gefällt mir"-Klick auf unserer Facebook-Seite werden Sie auf Ihrem eigenen Facebook-Account ebenfalls zeitnah über die neusten Sternwelten-Beiträge informiert. Und, wir freuen uns natürlich riesig über jeden neuen Sternwelten-Fan!

 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin