HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGute Zeiten-Schlechte Zeiten-astrologisch - Dezember 2013

Gute Zeiten-Schlechte Zeiten-astrologisch - Dezember 2013

Steinbock-Venus

Von Mona Riegger

 Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind...

 

 

                Überblick über den Monat Dezember

Das bekannte Weihnachtslied „Alle Jahre wieder“ könnte man fürs kommende Weihnachten etwas abwandeln. Denn nicht alle Jahre, sondern alle acht Jahre wieder, beehrt uns die rückläufige Venus im Steinbock. Diesmal sogar fast pünktlich zu Weihnachten! Am 21.12. kehrt sie ein mit ihrem Segen in ein jedes Haus, geht auf allen Wegen mit uns ein und aus …

 NM12-13

Neumond-Horoskop vom 3. Dezember 2013, 1:22:13 Uhr MEZ, Berlin

Nach soviel Pluto, Uranus, Saturn und Mars wird es Zeit, dass die Göttin der Liebe wieder einmal das Zepter übernimmt. Als Herrscherin über das Zeichen Waage wird Venus ab 3.12. zum wichtigsten Planet, denn der Dezember-Neumond findet unter einem Waage-Aszendenten statt. Dicht am Aszendenten steht Mars, im Trigon zur Venus, was darüber hinaus Beziehungen aller Art in den Brennpunkt rückt. Doch nicht nur aktuelle, sondern auch längst vergangene.

Die Venus wird ca. alle 1 ½ Jahre für ca. 40 Tage rückläufig. Jede ihrer Rückläufigkeitsphasen untersteht zudem einem übergeordneten Zyklus, der sie alle acht Jahre im selben Zeichen rückläufig werden lässt. Somit könnten auch Geschehnisse, die 8, 16, 24 oder gar 32 Jahre zurückliegen wieder ins Gedächtnis gerufen werden oder mit derzeitigen Ereignissen in Verbindung stehen.  

Die jetzige Rückläufigkeitsphase umfasst den Zeitraum des Venus-Aufenthalts im Zeichen Steinbock (5.11.2013 bis 5.3.2014). Sie korrespondiert zudem mit den Jahren 1981, 1989, 1997 und 2005. Jeweils zum Ende dieser Jahre wurde die Venus im Steinbock rückläufig und ging mit Ereignissen einher, die auch jetzt wieder Thema sind oder es werden könnten.

So wurde z. B. 2005 Angela Merkel zur ersten deutsche Bundeskanzlerin gewählt, in einer großen Koalition. Das Kyoto-Protokoll wurde 1997 unterzeichnet, 1989 fiel die Berliner Mauer und 1981 gab es die bis dahin größte Friedenskundgebung in Europa.

Auf der politischen und gesellschaftlichen Bühne kommen somit weitere Bereiche zum Tragen, die der Venus unterstehen. Sie ist nämlich nicht nur Symbol für die Liebe an sich, sondern steht auch für Frieden, für Kompromissfindung, für Verbindungen und Vereinigungen, für Kunst, für Weiblichkeit und weibliche Personen (Geliebte, Töchter, Schwestern, Freundinnen).

Eine rückläufige Venus bringt zurück, was noch nicht oder noch nicht zufrieden stellend abgeschlossen ist. Im Bereich der Kunst steht sicher auch das Wiederauftauchen der Gurlitt-Bilder mit der rückläufigen Steinbock-Venus in Verbindung.

Es kann auch etwas „zurückkommen“, was mit Ereignissen aus o. g. Jahren zusammenhängt. Da die Venus im Neumond-Horoskop im 4. Haus steht (Familie, Herkunft, Wohnen), dürften auch diese Bereiche betont sein. Es macht daher jetzt durchaus Sinn, sich an wichtige Ereignisse aus diesen Jahren zu erinnern und zu überlegen, ob es diesbezüglich noch ungeklärte Dinge gibt.

Am 31.1. wird die Venus zwar wieder direktläufig, doch erst am 4. März steht sie wieder dort, wo sie am 21.12. rückläufig wurde. Bis dahin eignet sich die Zeit bestens, um sich entsprechenden „Baustellen“ zu widmen. Das kann eine frühere, aber noch ungeklärte Beziehung sein, eine unzufriedene Wohnsituation oder auch Sorgen, die man sich derzeit um eine Tochter, Schwester oder Freundin macht.

Es kann aber auch genauso gut ein freudiges Ereignis sein! Ein geliebter Mensch kommt zurück, eine Aussprache/Versöhnung findet statt oder man kommt in einer scheinbar ausweglosen Situation zu einem Kompromiss, mit dem alle Beteiligten gut leben können.

Das Motto dieser Zeit heißt: Seinen Frieden finden!

Da auch das 3. Haus derzeit stark betont ist, können Gesprächsangebote nun Türen öffnen, die lange verschlossen blieben.

Auf dass er dann einkehre, der friedensreiche Segen der Venus - in jedes Haus!

 

Die wichtigsten Konstellationen im Dezember


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Sonne Quadrat Chiron – exakt am 1.12.
Gute Zeit für: Das Erkennen krankhafter Persönlichkeitsanteile, ganzheitliche Heil-Erfahrung, Auseinandersetzung mit einer evtl. schwierigen Vaterbeziehung. Schlechte Zeit für: Riskante Unternehmungen (Gefahr der Selbstüberschätzung).

Neumond am 3.12. um 1:22 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem.
Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Merkur Quadrat Neptun – exakt am 6.12.
Gute Zeit für: Visionssuche, Phantasiereisen, „göttliche“ Eingebungen, inspirierende Musikerlebnisse. Schlechte Zeit für: Konzentration, Detailarbeit, Buchführung (Gefahr von Missverständnissen, Denkfehlern, Vergesslichkeit).

Merkur Quadrat Chiron – exakt am 11.12.
Gute Zeit für: Heilsame Aussprachen, schmerzhaften Wahrheiten ins Auge blicken, konstruktive Kritik üben oder diese dankbar annehmen. Schlechte Zeit für: Verletzende Streitgespräche, „böse“ Briefe und Besserwisserei.

Vollmond Zwillinge/Schütze – exakt am 17.12. um 10:28 Uhr

VM12-13

Mars Opposition Uranus – exakt am 25.12.
Gute Zeit für: Durchbrüche aller Art, Befreiungsschläge, drastische Kehrtwenden, sich neuen Herausforderungen stellen, sich einen besonderen Kick gönnen. Schlechte Zeit für: Gestresste (Unfallgefahr) und Streitsüchtige.

Sonne/Merkur Quadrat Uranus – exakt am 30.12.
Gute Zeit für: Ausgefallene Unternehmungen, verrückte Ideen in die Tat umsetzen, Veränderungen, der plötzlichen Art. Schlechte Zeit für: Routinearbeiten, Entspannung und Müßiggang.  

Merkur/Pluto Quadrat Mars – exakt am 31.12.
Gute Zeit für: Intensive Gespräche bis schonungslose Aussprachen, Forschergeist an den Tag legen, Initiative übernehmen, Geheimnisse lüften. Schlechte Zeit für: Angsthasen, Blindfische und Wegducker.

Eher gute Zeiten, für wichtige Vorhaben

1.12., 19.-20.12., 24.12., 28.12

Eher schwierige Zeiten, für wichtige Vorhaben

4.12., 11.12., 18.12., 25.12., 31.12.

 

Nächste Seminare mit Mona Riegger:

Stundenastrologie - in BERLIN - 18./19. Januar 2014

(18.1. Anfänger - 19.1. Fortgeschrittene - auch einzeln buchbar).

Combin und Composit - in HAMBURG - 8./9. Februar 2014

Combin und Composit - in BOCHUM - 12./13. April 2014

Weitere Infos erfragen Sie bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren:

Jupiter im Krebs

Monatsvorschau November 2013

Mit Heilsteinen den Neumond leben

Zuordnungen von Krankheiten der Zeichen Schütze und Steinbock

Saturn-Venus - Hüter der Werte

Pluto im Steinbock

Wie der Himmelsspion (Grafik ganz oben) zu lesen ist (Bestellmöglichkeit für Interessenten im Artikel angegeben)

Unser kostenloser Astroletter informiert Sie über neu erschienenen Beiträge auf Sternwelten. Sie können sich auf der Startseite (Home) dafür eintragen und bekommen gleich im Anschluss einen Bestätigungslink an Ihre Email-Adresse. Diesen bitte unbedingt anklicken und Ihren Eintrag bestätigen! Ohne Bestätigung wird die Email-Adresse wieder gelöscht. Keine Sorge, Ihre Adresse wird von uns garantiert nicht an Dritte weitergegeben!

Nach einem "Gefällt mir"-Klick auf unserer Facebook-Seite werden Sie auf Ihrem eigenen Facebook-Account ebenfalls zeitnah über die neusten Sternwelten-Beiträge informiert. Und, wir freuen uns natürlich riesig über jeden neuen Sternwelten-Fan!

 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin