HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGuten Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - Januar 2014

Guten Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - Januar 2014

gzsz14-1 Von Mona Riegger

Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind ...

                     Überblick über den Monat Januar

Die Konstellationen rund um den Jahreswechsel 2013/14 sind alles andere als „easy“. Vom 29.12. bis 3.1. herrscht Hochspannung am Himmel. Knalleffekte sind deshalb nicht nur beim Silvester-Feuerwerk zu erwarten. Die Unfallneigung ist insgesamt erhöht und nicht bei jedem Knall regnen anschließend bunte Sterne vom Himmel ...

Auf psychologischer Ebene lässt die angespannte Lage auch zu Kurzschlussreaktionen und Übersprungshandlungen neigen. Mit Merkur Quadrat Uranus am 29.12., Sonne Quadrat Uranus am 30.12. und Merkur/Pluto Quadrat Mars am 31.12. kann der sprichwörtliche Tropfen ein Fass schnell zum Überlaufen bringen und sogar noch im ausgehenden Jahr für plötzliche Veränderungen sorgen, mit denen keiner rechnen konnte.

NM1-14-neu

Neumond-Horoskop vom 1. Januar 2014, 12:14:04 Uhr MEZ, Berlin

Zum T-Quadrat von Merkur, Pluto, Mars und Uranus gesellt sich am 1.1. auch noch der Januar-Neumond. Während man das Uranische zum Jahreswechsel vielleicht noch genießen kann, indem man bisherige Pläne verwirft und/oder sich zu einem spontanen Kurzurlaub entschließt, dürfte es im weiteren Verlauf des Januars nicht ganz leicht werden, die anhaltende Spannung konstruktiv zu nutzen.

Wer in diesem Monat etwas ganz Neues beginnt kann sich - im positiven Sinne - von der uranischen Strömung mitreißen lassen. Wer jedoch in alte Tretmühlen zurückkehren muss, dürfte damit jetzt größere Schwierigkeiten haben. Die Neumond-Konstellation steht nämlich in Konjunktion zu Merkur und Pluto am MC. Auch die Venus, als Herrscherin des Stier-Aszendenten, steht im 10. Haus.
Hierdurch rücken sowohl berufliche Themen, als auch allgemeine Zielsetzungen im Leben vermehrt in den Brennpunkt. Die „Obrigkeit“, wie Vorgesetzte oder die Regierung eines Landes, werden ebenfalls dem 10. Haus zugeordnet.

Während Pluto am MC mit enormem Druck auf (oder durch) Chefetagen und Staatsapparat einhergeht, kann die Zeitqualität auf persönlicher Ebene genutzt werden, um sich intensiver mit Fragen nach der eigenen Berufung zu beschäftigen. Ist die tägliche Arbeit wirklich das, wozu man sich berufen fühlt? Steht der Beruf im Einklang mit den Lebenszielen? Wollte man sich nicht schon längst selbständig machen und sein eigener Chef werden?

Die transformierende Kraft Plutos im 10. Haus korrespondiert immer auch mit den Themen des 4. Hauses (Familie, Wohnen). Sich gut beheimatet zu fühlen und von einem intakten (familiären) Umfeld seelisch getragen zu werden, ist das A und O eines erfüllenden Berufsleben. Angestrebte positive Veränderungen im 10. Haus bedürfen immer auch Veränderungen zum Besseren im 4. Haus. Astrologisch ausgedrückt könnte man auch sagen: Ohne 4. Haus, kein 10. Haus!

Übertragen auf eine Regierung (10. Haus), ist das 4. Haus das Volk, die Basis. Dass nicht nur alle Macht (Pluto) vom Volke ausgeht, sondern zuweilen auch von der SPD-Basis, war zum Jahresende 2013 Thema. Mit welchen Verbesserungen das Volk im Jahre 2014 rechnen darf, bleibt abzuwarten. Fürs individuelle 4. Haus kann man zum Glück selbst etwas tun.

In diesem Sinne wünsche ich allen ein rundum glückliches neues Jahr!

 

Die wichtigsten Konstellationen im Januar


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Neumond am 1.1. um 12:14 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem. Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Sonne Konjunktion Pluto – exakt am 1.1.
Gute Zeit für: Loslassen, Krisenmanagement, ehrliche Aussprachen, schmerzhaften Wahrheiten in Auge blicken. Schlechte Zeit für: Unehrliches Miteinander, Machtspiele, Täuschungsmanöver.

Sonne Quadrat Mars – exakt am 3.1.
Gute Zeit für: Sportliches Kräftemessen, die eigene Leistungsgrenze testen, Bäume ausreisen, Holzhacken, Dampf ablassen. Schlechte Zeit für: Den Aggressionen freien Lauf lassen, unnötiges Provozieren.

Sonne Opposition Jupiter – exakt am 5.1.
Gute Zeit für: Das Selbstvertrauen stärkende Aktionen, sich etwas Besonderes oder Kostspieliges gönnen, Kontakte zum Ausland pflegen. Schlechte Zeit für: Askese, Disziplin und Maßhalten.

Sonne Konjunktion Venus – exakt am 11.1.
Gute Zeit für: Ein Fest feiern, sich von seiner charmanten und großzügigen Seite zeigen, einen Kompromiss finden, Kunst- und Kulturgenuss. Schlechte Zeit für: Streithammel und Stillose.

Vollmond Krebs/Steinbock – exakt am 16.1. um 5:52 Uhr, Berlin

VM1-14-neu 

Venus Quadrat Mars – exakt am 16.1.
Gute Zeit für: Knisternde, erotische Begegnung, Eroberungen, Einsatz zeigen für das, was man liebt. Schlechte Zeit für: Zauderer, Stubenhocker und Machos.

Merkur Quadrat Saturn – exakt am 25.1.
Gute Zeit für: Ernsthafte Gedanken, Blockaden und Hindernisse erkennen, Unangenehmem nicht aus dem Weg gehen, sich in eine Sache vertiefen, Kündigungen aussprechen. Schlechte Zeit für: Gespräche und Verhandlungen, in denen man auf eine Zusage hofft, Reisebeginn.

Jupiter Oppo Pluto – exakt am 31.1.
Gute Zeit für: Glück durch Loslassen erfahren, den tieferen Sinn in den Dingen erkennen, Überzeugungskraft haben. Schlechte Zeit für: Zwanghaftes Festhalten an überholten Vorstellungen, Rechthaberei, Manipulation und Machtmissbrauch.

Neumond am 30.1. um 22:38 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem. Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Eher gute Zeiten für wichtige Vorhaben

5.-6.1., 9.1., 11.-12.1., 20.1., 27.1.

Eher schwierige Zeiten für wichtige Vorhaben

1.-3.1., 14.1., 25.1., 28.1., 31.1.

 

Nächste Seminare mit Mona Riegger:

 

Stundenastrologie - in BERLIN - 18./19. Januar 2014

(Nur noch 3 Plätze frei!)

Combin und Composit - in HAMBURG - 8./9. Februar 2014

(Nur noch 2 Plätze frei!)

Combin und Composit - in BOCHUM - 12./13. April 2014

Weitere Infos erfragen Sie bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren:

Jupiter im Krebs

Monatsvorschau Dezember 2013

Mit Heilsteinen den Neumond leben

Zuordnungen von Krankheiten der Zeichen Wassermann und Fische

Pluto im Steinbock

Wie der Himmelsspion (Grafik ganz oben) zu lesen ist (Bestellmöglichkeit für Interessenten im Artikel angegeben)

Unser kostenloser Astroletter informiert Sie über neu erschienenen Beiträge auf Sternwelten. Sie können sich auf der Startseite (Home) dafür eintragen und bekommen gleich im Anschluss einen Bestätigungslink an Ihre Email-Adresse. Diesen bitte unbedingt anklicken und Ihren Eintrag bestätigen! Ohne Bestätigung wird die Email-Adresse wieder gelöscht. Keine Sorge, Ihre Adresse wird von uns garantiert nicht an Dritte weitergegeben!

Nach einem "Gefällt mir"-Klick auf unserer Facebook-Seite werden Sie auf Ihrem eigenen Facebook-Account ebenfalls zeitnah über die neusten Sternwelten-Beiträge informiert. Und, wir freuen uns natürlich riesig über jeden neuen Sternwelten-Fan!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. Dezember 2013 um 18:45 Uhr

 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin