HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - Juli 2017

Gute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - Juli 2017

gzsz7-17 Von Mona Riegger

Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind...

                     Überblick über den Monat Juli

In der Krebs-Neumondphase (24.6.-23.7.) beginnen fast in allen Bundesländern die Sommerferien. Krebszeit ist family-Zeit! Man rückt zusammen, kommt sich wieder näher, verreist miteinander oder werkelt/spielt in Haus und Garten. Die am 23.7. beginnende Löwe-Neumondphase eignet sich dagegen bestens für action pur. Wer da nur faul im Liegestuhl liegt, sollte mit uranischen An- und Aufregungen rechnen. Doch der Reihe nach...

NM7-17-stw

Neumond-Horoskop vom 24. Juni 2017, 4:30:33 Uhr MESZ, Berlin

Der Aszendent des Krebs-Neumondhoroskops steht im Zeichen Zwillinge (Kommunikation, Vermittlung, Kurzreisen) und Merkur, der Herrscher der Zwillinge, steht wiederum in Konjunktion zum Neumond im 1. Haus. Dies sieht nach viel Gesprächsbedarf aus, vor allem in jenen Bereichen, die dem Krebs zugeordnet werden. Das sind Themen wie Familie, Heimat, Wohnen, aber auch der Gefühlsbereich im Allgemeinen (Stimmung im Volk) und im Persönlichen (Gemütslage).

Da sich nicht nur Sonne, Mond und Merkur im Zeichen Krebs befinden, sondern auch der Mars, sind hitzige Gemüter und aufgeheizte Stimmungen nicht nur der warmen Jahreszeit zuzuschreiben. Ein Krebs-Mars kann auch für Gewitterstimmung sorgen, wenn es in Familien zu viel Unausgesprochenes oder Aufgestautes gibt. Um des lieben Friedens willen eine Scheinharmonie aufrechtzuerhalten, ist unter diesen Konstellationen keine gute Idee. Dann schon eher die Urlaubszeit nutzen und alles auf den Tisch packen, was sich an Unmut angesammelt hat. Wo sich kein Teppich mehr wölbt, unter den so manches gekehrt wurde, kann echte Harmonie und wohlige Entspannung Raum greifen.

Die starke Krebs-Betonung, inklusive des tatkräftigen Mars´, ist für alles gut, was im weitesten Sinne mit „Nestbau“ zu tun hat. Wenn sich die Energien darauf richten, etwas für die Familie, die Wohnung oder auch fürs Heimatland zu tun, ist das Zeichen Krebs in seinem Element. Ein Neumond im 1. Haus hat meist aber auch eine gesellschaftliche und/oder politische Bedeutung.

In unseren Breitengraden steht der Neumond eher selten im 1. Haus. Seit Dezember 2011 gab es diese Stellung nur zweimal. Im Juni 2016 und im Januar 2017. Bei ersterem wurde in Großbritannien für den Brexit gestimmt, beim zweiten wurde Donald Trump als US-Präsidenten vereidigt. Schaut man in der Vergangenheit gezielt nach Neumondphasen, in die historisch bedeutsame Ereignisse fielen, findet sich dagegen überraschend häufig ein Neumond im 1. Haus. *Nachtrag (Siehe Textende)

Ob bis zum 23.7. wieder Bedeutsames passiert, bleibt abzuwarten. Spannend wird es aber auf alle Fälle in der dann beginnenden Löwe-Neumondphase. Mit Mars in Konjunktion zum Neumond und Uranus im Quadrat, ist jedenfalls mit einem hohen Energielevel und viel Dynamik zu rechnen. Ausgiebiges Nichtstun dürfte da weniger gut gelingen. Am besten plant man stattdessen ab der letzten Juli-Woche ein paar sportive Highlights (Mars) mit Nervenkitzel (Uranus) ein, was vielleicht andere, weniger angenehme Aufregungen erspart.

Ab 25. Juli steht der rückläufige Saturn wieder auf 21° Schütze. Dort stand er schon einmal vom 29.12.16 bis zum 6.1.17. Nun wird Saturn auf 21° stationär, d.h. er steht fast still und bewegt sich bis zum 26.9. kaum von der Stelle. Ereignisse, die um den Jahreswechsel passierten oder Entwicklungen, die in dieser Zeit ihren Anfang nahmen, könnten nun noch einmal in den Fokus der Aufmerksamkeit gelangen und eine Aufarbeitung fordern. So manches Vorhaben, von dem man hofft, dass es zügig über die Bühne geht, könnte sich in diesen acht Wochen aber auch verlangsamen oder gar ins Stocken kommen. Dann heißt es Ruhe bewahren und Durchhaltevermögen beweisen!

Das Gleiche gilt für all jene, die um den 12.3., 12.6., 14.9. oder 13.12. (+/- ca. 3 Tage) geboren sind. Sie haben derzeit einen spannungsreichen Saturn-Transit zu ihrer Sonne. Eine wichtige Zeit also, in der meist etwas zu Ende geht und etwas Neues beginnt. Ganz im Sinne Saturns hilft dann der Spruch:

„Gut' Ding will Weile haben!“

*Nachtrag: Diese Monatsvorschau wurde am 19.6. geschrieben. Heute, am 30.6.17, wurde in Deutschland die "Ehe für alle" beschieden. Ein durchaus historisch bedeutsames Ereignis und sehr passend für einen Krebs-Neumond im 1. Haus.

Die wichtigsten Konstellationen im Juli


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Mars Opposition Pluto – exakt am 2.7.
Gute Zeit für: Konfliktvermeidung durch Loslassen, instinktsicheres Handeln, Dinge auf den Punkt bringen, Zähigkeit an den Tag legen. Schlechte Zeit für: Destruktive Machtspiele, manipulatives Handeln, Hintergehen.

Sonne Trigon Neptun u. Quadrat Jupiter – exakt am 6.7.
Gute Zeit für: Ausspannen, Seele baumeln lassen, sich oder anderen einen Wunsch erfüllen. Schlechte Zeit für: Maßhalten, strategisches Vorgehen.

Vollmond Steinbock/Krebs – exakt am 9.7. um 6:06 Uhr MESZ, Berlin

VM7-17-stwSonne Opposition Pluto – exakt am 10.7.
Gute Zeit für: Krisenmanagement, ehrliche Aussprachen, schmerzhaften Wahrheiten ins Auge blicken. Schlechte Zeit für: Machtkonflikte mit Autoritäten, extreme Alles-oder-Nichts-Haltung.

Venus Trigon Jupiter – exakt am 18.7.
Gute Zeit für: Ausgehen, jemanden kennen lernen, sich verlieben, Freundschaften pflegen. Schlechte Zeit für: Trübsal blasen, Rückzug.

Neumond am 23.7. um 11:46 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem. Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Sonne Konjunktion Mars – exakt am 27.7.
Gute Zeit für: Sportliches Kräftemessen, die eigene Leistungsgrenze testen, Holzhacken, Dampf ablassen. Schlechte Zeit für: Streiten, Aggressionen freien Lauf lassen, provozieren.

Eher gute Zeiten für wichtige Vorhaben:

3.-4.7., 11.-12.7., 18.7., 24.7., 31.7.

Eher schwierige Zeiten für wichtige Vorhaben:

1.-2.7., 9.7., 21,-22.7., 26.7.

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren:

Monatsvorschau November 2016 (Skorpion-Lilith)

Monatsvorschau Juli 2016 (Pluto im 4. Haus)

Monatsvorschau Januar 2015 (Saturn-Neptun-Quadrat)

Monatsvorschau Februar 2012 (Neptun geht in die Fische)

Monatsvorschau September 2015 (Jupiter-Neptun-Oppo)

Monatsvorschau April 2014 (Großes Kreuz, betroffene Geburtstage)

Monatsvorschau Februar 2014 (Jupiter, Uranus, Pluto)

Monatsvorschau August 2013 (Jupiter, Pluto)

Mit Heilsteinen den Neumond leben

Zuordnungen von Krankheiten der Zeichen Zwillinge und Krebs

Wie das Mond shakti (Grafik ganz oben) zu lesen ist (Bestellmöglichkeit für Interessenten im Artikel angegeben)

Unser kostenloser Astroletter informiert Sie über neu erschienenen Beiträge auf Sternwelten. Sie können sich auf der Startseite (Home) dafür eintragen und bekommen gleich im Anschluss einen Bestätigungslink an Ihre Email-Adresse. Diesen bitte unbedingt anklicken und Ihren Eintrag bestätigen! Ohne Bestätigung wird die Email-Adresse wieder gelöscht. Keine Sorge, Ihre Adresse wird von uns garantiert nicht an Dritte weitergegeben!

Nach einem "Gefällt mir"-Klick auf unserer Facebook-Seite werden Sie auf Ihrem eigenen Facebook-Account ebenfalls zeitnah über die neusten Sternwelten-Beiträge informiert. Und, wir freuen uns natürlich riesig über jeden neuen Sternwelten-Fan!

 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin