HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGute Zeiten-Schlechte-Zeiten - astrologisch - März 2019

Gute Zeiten-Schlechte-Zeiten - astrologisch - März 2019

gzsz3-19 Von Mona Riegger

 Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind...

 

                    Überblick über den Monat März


Der März beginnt mit Narrentreiben, doch dieses Jahr ist an Aschermittwoch nicht alles vorbei. Genau dann beginnt nämlich eine Neumondphase, die astrologisch wie geschaffen ist, um weitere vier Wochen verrückt zu spielen oder sich einen Therapeuten zu suchen...

NM3-19-stw

Neumond-Horoskop vom 6.3.2019, 17:03:47 Uhr MEZ, Berlin

Der Fische-Neumond vom 6.3. steht in ziemlich exakter Konjunktion zu Neptun. Auch Phasenherrscher Merkur steht noch in den Fischen, weil er – sehr kurz vor seinem Wechsel ins Zeichen Widder – am 5.3. rückläufig wird. Ob rückwärts oder vorwärts, noch weitere sechs Wochen (bis 17.4.) durch sein Exil-Zeichen Fische zu taumeln, macht Merkur keine Freude. Was er symbolisiert (z. B. Kommunikation, Medien, Verträge, Verkehrswesen) kann hierdurch störanfälliger sein oder gar fehlerhaft, fake-verdächtig bis schlichtweg unsinnig.

Neptun steht für Chaos, everywhere! Bei soviel Fische/Neptun-Betonung in einem Neumondhoroskop dürfte bis 5.4. wenig geordnet oder nach Plan ablaufen. Bestes Beispiel hierfür: der Brexit! Großbritanniens geplantes EU-Austrittsdatum (29.3.) fällt – wen wundert's? - ausgerechnet in diese Chaos-Phase.

Wer sonst noch unter dieser Zeitqualität etwas auf den Weg bringen muss, sollte stets mit einplanen, dass es nicht klappt oder zumindest nicht zur geplanten Zeit. Vorübergehend stressfrei ist unter Neptun-Einfluss meist nur das Verschieben auf später! Was sich nämlich nicht sowieso schnell wieder in Wohlgefallen auflöst oder sich als „heiße Luft“ bzw. Luftnummer entpuppt, kann zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal mit klarerem Blick, in Angriff genommen werden.

Da der Neumond diesmal im 7. Haus steht, dürfte reichlich Neptunisches auch von außen kommen. Wenn ein personifizierter Neptun an der Tür klingelt, könnte er lediglich um eine milde Gabe für ein Hilfsprojekt bitten wollen. Das wäre die positive Seite Neptuns. Genauso gut könnte aber auch ein falscher Polizist, Handwerker oder Heizungsableser ans Ersparte wollen. Die Gefahr, einem Betrüger auf den Leim zu gehen, ist derzeit jedenfalls deutlich erhöht.

Dies gilt in besonderem Maße auch für Partnersuchende, denn das 7. Haus ist das Haus der Partnerschaft. Neptun in 7 symbolisiert den Traumpartner oder die Traumpartnerin. In dieser Neumondphase ist er oder sie vielleicht zum Greifen nah, aber Neptun-Träume sind Schäume, Seifenblasen, die allzu schnell platzen.

Mit Vorsicht und einer gesunden Portion Skepsis, wenn etwas allzu schön klingt oder aussieht, kann man aber trotzdem gut durch diese „verrückte“ Zeitqualität kommen. Neptunische Zeiten können einen auch zum Staunen bringen, verzaubern, meditative Stimmungen erzeugen, Hilfsbereitschaft fördern und Gemeinschaftssinn entstehen lassen. Es kann sich etwas in Nichts auflösen, was vorher Angst machte oder sich etwas zeigen, das man noch nie zuvor gesehen hat, obwohl es schon immer da war. Hierzu braucht es keine berauschenden Substanzen, obwohl Drogen und Gifte ebenfalls von Neptun symbolisiert werden. Wer schon einmal unsterblich verliebt war, kennt den Zustand, sich „wie auf Droge“ zu fühlen, ohne es zu sein.

Das Thema Sucht ist untrennbar mit Neptun/Fische verbunden. Wer ein Problem damit hat, sei es persönlich oder in der Partnerschaft/Familie, kann diese Zeitqualität nutzen, um heilsamere Wege einzuschlagen. An Aschermittwoch beginnt die christliche Fastenzeit. Heutzutage kann man auch - ohne religiöse Motive - auf mannigfaltige Art fasten: Internet-Fasten, Smartphone-Fasten, auch "Digital Detox" genannt, oder der Verzicht auf Süßigkeiten, Nikotin, Drogen, Alkohol, Fleisch, etc. Alles, wovon man glaubt abhängig zu sein, bietet sich für einen temporären Entzug an - zumindest bis zum nächsten Neumond am 5.4.

Chiron, der Heiler im Tierkreis, steht in Konjunktion zum Phasenherrscher Merkur und zeigt damit an, dass die Zeit reif ist, nicht nur einen inneren oder äußeren Heiler zu finden, sondern auch tatsächlich heiler zu werden.

„Heilung bedeutet, dass der Mensch erfährt, was ihn trägt, wenn alles andere aufhört, ihn zu tragen“. Wolfram v. Eschenbach (ca. 1170-1220), Dichter u. Epiker

Die wichtigsten Konstellationen im März


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Venus Quadrat Uranus – exakt am 1.3.
Gute Zeit für: Ausbruch aus der Routine des Alltags, plötzliche oder spannende Begegnungen, Abwechslung im Liebesleben, neues Hobby, neues Outfit. Schlechte Zeit für: langweilig gewordene Beziehungen.

Merkur rückläufig vom 5.3. bis 28.3.
Gute Zeit für: Ausmisten, Schreibtisch abarbeiten, Papiere ordnen, längst überfällige Telefonate führen oder liegen gebliebene Briefe/Mails beantworten. Schlechte Zeit für: Verträge unterschreiben, PC oder Handy kaufen, Reisen, Verhandlungen aller Art.

Neumond am 6.3. um 17:04 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem. Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Sonne Konjunktion Neptun – exakt am 7.3.
Gute Zeit für: Ausspannen, Seele baumeln lassen, sich künstlerisch betätigen, Schwimmen, Sauna. Schlechte Zeit für: schwere körperliche Arbeit, Grundsteinlegungen, Neugründungen, Geschäftseröffnungen.

Sonne Konjunktion rückläufiger Merkur – exakt am 15.3.
Gute Zeit für: geistige Aktivitäten, Gespräche, Vorträge. Schlechte Zeit für: Hektiker und Gedankenlose (Gefahr des Verlustes wichtiger Akten, Dateien, Schriftstücke, etc.).

Vollmond Waage/Widder – exakt am 21.3. um 2:43 Uhr, Berlin

VM3-19-stw

Venus Quadrat Mars – exakt am 21.3.
Gute Zeit für: knisternde, erotische Begegnung, Eroberungen, Einsatz zeigen für das, was man liebt, Versöhnung nach einem Streit. Schlechte Zeit für: plumpe Anmache, für Süßholzraspler und Zauderer.

Eher gute Zeiten für wichtige Vorhaben:

 4.3., 12.3., 18.3., 31.3.

Eher schwierige Zeiten für wichtige Vorhaben:

2.3., 9.3., 22.3., 29.3.

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren:

Tierkreiszeichen Fische

Monatsvorschau Januar 2019 (Saturn-Pluto-Konj.)

Monatsvorschau November 2016 (Skorpion-Lilith)

Monatsvorschau Juli 2016 (Pluto im 4. Haus)

Monatsvorschau Januar 2015 (Saturn-Neptun-Quadrat)

Monatsvorschau Februar 2012 (Neptun geht in die Fische)

Monatsvorschau September 2015 (Jupiter-Neptun-Oppo)

Monatsvorschau April 2014 (Großes Kreuz, betroffene Geburtstage)

Monatsvorschau Februar 2014 (Jupiter, Uranus, Pluto)

Monatsvorschau August 2013 (Jupiter, Pluto)

Mit Heilsteinen den Neumond leben

Zuordnungen von Krankheiten der Zeichen Wassermann und Fische

Wie das Mond Shakti (Grafik ganz oben) zu lesen ist (Bestellmöglichkeit im Artikel angegeben)

Nach einem "Gefällt mir"-Klick auf unserer Facebook-Seite werden Sie auf Ihrem eigenen Facebook-Account  zeitnah über die neusten Sternwelten-Beiträge informiert. Wir freuen uns natürlich über jeden neuen Sternwelten-Fan!

 
Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

33 Jahre - ein spiritueller Rhythmus


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Runde Geburtstage sind...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Das Tierkreiszeichen Wassermann


Donnerstag, 26. Januar 2012
Mona Von Mona Riegger Die Sonne durchwandert...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Dickdarm und Seele


Mittwoch, 16. März 2011
Mona Von Gerhard Miller Der Dickdarm gehört zur...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin