HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGuten-Zeiten-Schlechte-Zeiten - astrologisch - Juni 2019

Guten-Zeiten-Schlechte-Zeiten - astrologisch - Juni 2019

gzsz6-19-klein Von Mona Riegger

 Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind...

 

                      Überblick über den Monat Juni


„Es ist vorbei, bye, bye, Junimond, es ist vorbei...“, sang Rio Reiser einst so traurig schön. Einen „Junimond“ gibt es in der Astrologie nicht, wohl aber einen Juni-Neumond. Der diesjährige beginnt am 3.6. und mit ihm sind zumindest die schwierigen Venus-Konstellationen des Mai-Neumonds vorbei und Geschichte. Vorerst...

NM6-19-stw

Neumond-Horoskop vom 3. Juni 2019, 12:01:45 Uhr MESZ, Berlin

Auch die Europawahl liegt hinter uns. Passend zu einem Juni-Neumond im Merkur-Zeichen Zwillinge, gibt es jetzt sicher viel Rede- und Erklärungsbedarf. Der Neumond steht im 10. Haus (Regierung), Merkur ebenfalls, was insofern bedeutsam ist, da er Herrscher des Jungfrau-Aszendenten und somit Phasenherrscher für die kommenden vier Wochen ist. Sowohl Merkur als auch Sonne und Mond stehen jedoch unaspektiert im 10. Haus. D.h., sie bilden keine Hauptaspekte zu anderen Planeten, zumindest nicht innerhalb eines gängigen Orbis' von 5 Grad.

Daraus ließe sich schlussfolgern, dass es am Ende dieser Neumondphase lediglich heißt: „Außer Spesen nichts gewesen“. Obwohl man sich – ganz in Zwillinge-Manier - den Mund fusselig geredet hat, Daten und Fakten, Infos, gesammelt hat, Meinungen ausgetauscht, verhandelt, sich beraten und den Kopf zerbrochen hat, über mögliche Wenn und Aber. Dies nur, um am Ende zu erkennen, dass alles Wissen, alles Reden, nicht automatisch zu Weisheit führt. Weisheit, deren es – nicht nur in der EU - derzeit mehr bedarf denn je!

Merkur (Wissen) und Jupiter (Weisheit) stehen sich im Neumondhoroskop, zumindest zeichen-mäßig, gegenüber. In ihren Domizil-Zeichen Zwillinge und Schütze wirken sie eigentlich stark, doch Merkur dürfte – in den letzten Graden des Zwillings - schon etwas ausgepowert sein, während Jupiter rückwärts ins Quadrat zu Neptun taumelt. Konfusion statt Weisheit, Auflösungstendenzen statt Einigkeit.

Bilden Planeten keine Hauptaspekte lässt sich, anhand der sogenannten „Halbsummen“, meist doch noch eine Interaktion mit anderen Planeten feststellen. Merkur steht z. B. in der direkten Halbsumme von Sonne/Mars und Mond/Mars. Aus einem reinen Meinungsaustausch (Merkur) kann hier schnell ein Streitgespräch werden, bei dem die Emotionen hochkochen. Die Stimmung ist aufgeheizt, es brodelt. Ähnliches zeigt die Halbsumme Saturn/Uranus, die den Neumond „untermalt“. Sie symbolisiert Umbrüche und Spannungen zwischen Alt und Jung, zwischen Konservativem und Progressivem, zwischen Tradition und Fortschritt/Reform.

Bis zum Vollmond am 17.6. dürften die Spannungen noch deutlich zunehmen. Zwischen Neumond und Vollmond bewegen sich Merkur und Mars auf Oppositionen zu Saturn und Pluto zu, die zwischen dem 14. und 20.6. exakt werden. Die Gefahr, dass etwas eskaliert und aus dem Ruder läuft, ist in dieser Zeit besonders hoch. Wer sich in seinem Tatendrang oder emotional (Krebs-Mars) schon seit längerem frustriert, blockiert und ausgebremst fühlt, neigt unter solchen Konstellationen am ehesten zu Übersprungshandlungen und Destruktion. Gelassenheitsübungen und konstruktive Formen des Stressabbaus könnten helfen, denn: in der Ruhe liegt die Kraft! Vor allem unter Mars Opposition Pluto erreicht man Ziele müheloser, wenn  man seine inneren Kräfte mobilisiert und sich z. B. auf eine Wunschvorstellung fokussiert. Nicht verbissen, nicht ungeduldig, sondern ruhig und gelassen, darauf vertrauend, dass sich die Dinge zum Positiven entwickeln werden.

War es im Mai die Venus, die unter Saturn/Pluto litt, und damit die Liebe, die Frauen und Mädchen mit Schwierigkeiten und Herausforderungen zu kämpfen hatten, so ist es im Juni der Mars. Er steht nicht nur für Wille und Tatkraft, sondern symbolisiert auch (junge) Männer, Geliebte, Söhne, Brüder.

Mit Phasenherrscher Merkur und Neumond im 10. Haus geht es aber nicht nur um Gesellschaftliches oder Politisches. Auch die Themen „Beruf und Berufung“ spielen eine größere Rolle. Jetzt nochmal an eine (zweite) Aus- oder Weiterbildung (Zwillinge) zu denken, ist daher nicht die schlechteste Idee.

„Bildung ist den Gebildeten eine zweite Sonne“. Heraklit (ca. 540-480 v. Chr.)

Die wichtigsten Konstellationen im Juni


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Neumond am 3.6. um 12:02 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem. Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Sonne Quadrat Neptun – exakt am 9.6.
Gute Zeit für: Ausspannen, Seele baumeln lassen, sich künstlerisch betätigen. Schlechte Zeit für: schwere körperliche Arbeit, Grundsteinlegungen, Neugründungen, Geschäftseröffnungen.

Mars Opposition Saturn – exakt am 14.6.
Gute Zeit für: Durchhaltevermögen bei wichtigen Dingen, frustrierende Arbeitsverhältnisse beenden, sich von erdrückenden Lasten befreien. Schlechte Zeit für: Lockeres Überwinden von Widerständen.

Merkur Opposition Saturn – exakt am 16.6.
Gute Zeit für: Gelassen bleiben, trotz Wut und Enttäuschung Unangenehmes ansprechen und klären, Blockaden/Hindernisse überwinden. Schlechte Zeit für: Wohlwollende Gespräche, Reisebeginn.

Vollmond Schütze/Zwillinge – exakt am 17.6. um 10:30 Uhr, Berlin

VM6-19-stw

Mars Opposition Pluto – exakt am 20.6.
Gute Zeit für: Konfliktvermeidung durch Loslassen, Instinktsicherheit beweisen. Schlechte Zeit für: Destruktive Machtspiele, manipulatives oder verbissenes Handeln.

Venus Quadrat Neptun – exakt am 24.6.
Gute Zeit für: Ent-täuschung in Liebesbeziehungen, „rosaroten Brille“ abnehmen, kreatives Schweigen. Schlechte Zeit für: Das Anbahnen einer tragfähigen Beziehung (Gefahr der Idealisierung, Täuschung, Geschmacksverirrung).

Eher gute Zeiten für wichtige Vorhaben:

1.-2.6., 8.6., 15.6., 21-23.6., 29.6.

Eher schwierige Zeiten für wichtige Vorhaben:

5.6., 12.6., 19.-20.6., 27.6.

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren:

Monatsvorschau Januar 2019 (Saturn-Pluto-Konj.)

Monatsvorschau November 2016 (Skorpion-Lilith)

Monatsvorschau Juli 2016 (Pluto im 4. Haus)

Monatsvorschau Januar 2015 (Saturn-Neptun-Quadrat)

Monatsvorschau Februar 2012 (Neptun geht in die Fische)

Monatsvorschau September 2015 (Jupiter-Neptun-Oppo)

Monatsvorschau April 2014 (Großes Kreuz, betroffene Geburtstage)

Monatsvorschau Februar 2014 (Jupiter, Uranus, Pluto)

Monatsvorschau August 2013 (Jupiter, Pluto)

Mit Heilsteinen den Neumond leben

Zuordnungen von Krankheiten der Zeichen Zwillinge und Krebs

 

 

 

 
Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

33 Jahre - ein spiritueller Rhythmus


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Runde Geburtstage sind...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Das Tierkreiszeichen Wassermann


Donnerstag, 26. Januar 2012
Mona Von Mona Riegger Die Sonne durchwandert...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin