HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - August 2019

Gute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - August 2019

gzsz8-19-stw Von Mona Riegger

 Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind...

 

                    Überblick über den Monat August

Der August beschert uns in diesem Jahr gleich zwei Neumonde. Einen zu Beginn des Monats am 1.8., einen zum Ende, am 30.8. Dieser zweite Neumond wird „Black Moon“ genannt und kommt etwa alle 29 Monate vor. Das eigentlich Besondere im August ist aber nicht der „Black Moon“, sondern die Tatsache, dass bei beiden Neumonden die „Liebesgöttin“ Venus das Zepter schwingt...

NM8-19-1-stw

Neumond-Horoskop vom 1. August 2019, 5:11:43 Uhr MESZ, Berlin

In Sachen Venus toppt vor allem der Löwe-Neumond vom 1.8. alles. Mehr Venus-Einfluss geht kaum, denn sie steht nicht nur in Konjunktion zum Neumond, sondern auch in exakter Konjunktion zum Löwe-Aszendenten. Ihre Themen, wie Liebe, Schönheit, Lebenslust, Kreativität und Kunst, haben im August somit Hochkonjunktur und Partnerbörsen sicher auch.

Dass dann aber hinter jeder Ecke eine Aphrodite steht und sich von einem liebestollen Adonis im Sturm erobern lässt, ist eher unwahrscheinlich. Die Löwe-Venus liebt zwar den dramatischen Auftritt und das Angehimmelt-werden, aber griechische Dramen, ohne Happy End und meist tödlichem Ausgang, sind nicht ihr Fall. Liebe soll Spaß machen, Kunst auch und das Sich-Verschönern sowieso.

Mit Sonne, Mond, Venus und Mars im Löwen sowie im 1. Haus wird eine Zeitphase angezeigt, in der es zwar vordergründig ums Spaß-haben geht, um den Ausdruck von Lebensfreude, um schöpferisches Gestalten und kindlichen Spieltrieb, aber dies ist nur eine mögliche Facette einer starken Löwe-Betonung.

Etwas tiefgehender betrachtet, wird hierdurch auch eine ausgesprochene Egozentrik thematisiert, die so gar nichts mit dem Venus-Thema „Liebe“ zu tun hat. Mit Selbstliebe vielleicht, aber nicht mit der Liebe für andere. Mitgefühl, Respekt und Einsatz für die Belange anderer oder auch die Liebe zur Natur, kommen im Kosmos der nur sich selbst Liebenden nicht vor.

Ein Zuviel an unerlöster Löwe-Energie birgt daher stets die Gefahr, dass sich die Narzissten dieser Welt, die häufig in Führungspositionen oder gar im höchsten Staatsamt zu finden sind, in Rivalitätskämpfen ergehen. Mit Säbelrasseln und Drohgebärden wird dann gerne die eigene Größe und Herrlichkeit demonstriert. Wie im Tierreich geht es dabei selten nur um ein von beiden begehrtes Weibchen, sondern ums beste Territorium.

Das Territoriale, mit all seinen ausbeutbaren Schätzen, wird in der Astrologie vom Venus-Zeichen Stier symbolisiert. Eine im Neumondhoroskop hervorgehobene Venus-Stellung kann also auch Stier-Themen, wie Besitz, Werte und Finanzen, in den Fokus rücken. In Verbindung mit Löwe-Themen dienen diese als Statussymbol und Machtmittel. Wer hat, der hat! Dem Zuhälter seine Goldkette, dem Clan-Chef sein schwarzer Audi A8, dem Staatsoberhaupt seine Atombombe.

So richtig sympathisch, oder besser venusisch, ist das alles nicht, aber es geht in  diesen Fällen ja auch um unerlöste Löwe-Energien, sozusagen um die Kehrseite der Löwe-Medaille. Mit welcher Seite man es zu tun bekommt, ist beim Löwen schnell erkannt. Ein erlöster Löwe hat es nicht nötig zu prahlen und sich dafür auch noch bewundern und beklatschen zu lassen. Er muss andere auch nicht abwerten oder ihnen Angst einflößen. Seine natürliche Autorität hat Charisma und Herzwärme, gepaart mit einem ausgeprägten Beschützerinstinkt, für all jene, die ihm anvertraut sind.

Der Löwe-Neumond sowie Venus und Aszendent stehen zudem im Quadrat zu Uranus. Mit uranischen Kapriolen kann also gerechnet werden! Von spannenden Begegnungen, die einmalig bleiben (Venus/Uranus), über durchgeknallte Hitzköpfe in Chefetagen (Sonne/Uranus), bis hin zu Aufruhr im Volk (Mond/Uranus), ist im August alles drin. Da hilft vielleicht der zur Löwe-Zeit passende Rat:

„Bleiben Sie heiter, irgendwie!“ Maybrit Illner

Die wichtigsten Konstellationen im August


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Neumond am 1.8. um 5:12 Uhr u. am 30.8. um 12:38 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem. Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Venus Quadrat Uranus – exakt am 2.8.
Gute Zeit für: Ausbruch aus der Routine des Alltags, plötzliche oder spannende Begegnungen, Abwechslung im Liebesleben, neues Hobby, neues Outfit. Schlechte Zeit für: Langweilig gewordene Beziehungen.

Sonne Trigon Jupiter – exakt am 7.8.
Gute Zeit für: Highlights, sich etwas Besonderes oder Kostspieliges gönnen, Glücksfälle. Schlechte Zeit für: Askese, Disziplin und Maßhalten.

Sonne Konjunktion Venus – exakt am 14.8.
Gute Zeit für: Ein Fest feiern, sich von seiner charmantesten und großzügigsten  Seite zeigen, sich etwas Luxuriöses leisten, Kunst- und Kulturgenuss.

Vollmond Wassermann/Löwe – exakt am 15.8. 2019 um 14:29 Uhr, Berlin

VM8-19

Merkur Quadrat Uranus – exakt am 16.8.
Gute Zeit für: Umdenken, bisherige Pläne verwerfen u. eine neue Richtung einschlagen, unkonventionelle Lösungen finden, Geistesblitze. Schlechte Zeit für: Arbeiten, die höchste Konzentration erfordern.   

Venus Konjunktion Mars – exakt am 24.8.
Gute Zeit für: Knisternde Begegnungen, Eroberungen, Einsatz zeigen für das, was man liebt, stilsicher Auftreten, Versöhnung. Schlechte Zeit für: Plumpe Anmache, Geschmacklosigkeiten, dramatische Auftritte.

Eher gute Zeiten für wichtige Vorhaben:

 4.8., 10.8., 15.8., 22.8.

Eher schwierige Zeiten für wichtige Vorhaben:

6.8., 12.8., 20.8., 27.8.

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren:

Monatsvorschau Januar 2019 (Saturn-Pluto-Konj.)

Monatsvorschau November 2016 (Skorpion-Lilith)

Monatsvorschau Juli 2016 (Pluto im 4. Haus)

Monatsvorschau Januar 2015 (Saturn-Neptun-Quadrat)

Monatsvorschau Februar 2012 (Neptun geht in die Fische)

Monatsvorschau September 2015 (Jupiter-Neptun-Oppo)

Monatsvorschau April 2014 (Großes Kreuz, betroffene Geburtstage)

Monatsvorschau Februar 2014 (Jupiter, Uranus, Pluto)

Monatsvorschau August 2013 (Jupiter, Pluto)

Mit Heilsteinen den Neumond leben

Zuordnungen von Krankheiten der Zeichen Löwe und Jungfrau

 
Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

33 Jahre - ein spiritueller Rhythmus


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Runde Geburtstage sind...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Das Tierkreiszeichen Wassermann


Donnerstag, 26. Januar 2012
Mona Von Mona Riegger Die Sonne durchwandert...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin