HomeDeutung der ZeitqualitätZeitqualität aktuellGute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - April 2016

Gute Zeiten-Schlechte Zeiten - astrologisch - April 2016

gzsz4-16 Von Mona Riegger

 Die Astrologie kennt weder gut noch schlecht. Deshalb gibt es auch keine guten oder schlechte Horoskope, wohl aber Konstellationen, die für das eine Vorhaben gut und für das andere schlecht sind..

 

                      Überblick über den Monat April


Der April hat astrologisch gesehen alle Zutaten für einen spannenden (Polit-)Thriller. Wieder einmal steht der Neumond im Verbund mit Uranus/Pluto und eine schwierige Mars-Stellung heizt die Stimmung überdies an. Die Sonnenfinsternis vom letzten Monat warf ihre Schatten nicht nur voraus, sondern nun auch noch hinterher ...

NM4-16-stw

Neumond-Horokop vom 7. April 2016, 13:23:32 Uhr MESZ, Berlin

Der Widder-Neumond vom 7.4. steht nicht nur in Konjunktion zu Uranus und im Quadrat zu Pluto, was an sich schon für eine unberechenbare und aufwühlende Zeitqualität steht. Ein Löwe-Aszendent sowie Widder-Sonne/-Mond/-Uranus in Konjunktion zum MC thematisieren, was die Sonnenfinsternis schon angekündigt hat: In Regierungen wird es unruhig, Veränderungen stehen an!

Alles neu will diesmal also nicht der Mai machen, sondern der April. Uranus steht für Umbruch, Neuanfang und generell für eine hochgradige Spannungsgeladenheit. Mit Pluto im Quadrat muss jedoch mit Gegenkräften gerechnet werden, die das Neue boykottieren. Von destruktivem Machtpoker über halbherzige Kompromisse bis hin zur generellen Handlungslähmung ist alles möglich.

Das Zeichen Löwe, die Sonne und das MC symbolisieren jedoch nicht nur die Obrigkeit in politischem Sinne. Im persönlichen Erleben stehen sie für Zielsetzungen, die sowohl Berufliches als auch die persönliche Selbstentfaltung betreffen.

Wer sich z.B. gerade mit Themen wie berufliche Selbständigkeit, Karriere, Führungsansprüchen oder allgemein mit der Übernahme größerer Verantwortung befasst, muss derzeit mit uranischen und plutonischen Energien rechnen.

Die uranischen begünstigen alles, was neu ist, bzw. anders, origineller oder unkonventioneller als vorher. Trotz evtl. größerer Verantwortung, stehen bei Uranus Freiheit und Unabhängigkeit in den eigenen Entscheidungen im Vordergrund.

Die plutonischen Energien haben meist mit der Vorgeschichte zu tun. Altlasten, wie Schulden und andere „offene Rechnungen“; Erbschaften; ungeklärte Angelegenheiten; berufliche oder private Gegner, Neider, Missgünstige. Da Pluto im 6. Haus steht könnten auch gesundheitliche Belange einen Rolle spielen.

Bei geplanten Neuanfängen sollten also, - trotz ungeduldiger Widder-Energien, die durchaus geneigt machen können etwas auf Biegen und Brechen durchzusetzen, - die plutonischen Gegenkräfte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Auch wenn sie sich vielleicht nicht sofort bemerkbar machen, können sie dennoch wie ein schleichendes Gift wirken, das nach und nach alles zersetzt.

Beim Aufarbeiten der Altlasten dürfte es hilfreich sein, dass Mars am 18.4. rückläufig wird. Schon Anfang April bewegt er sich kaum noch nach vorne, was besonders in den Entsprechungen von Mars (Willensstärke, Tatendrang, Durchsetzungskraft, Risikobereitschaft, Aggression, Kampfkraft) spürbar werden wird.

Ein rückläufiger Mars zeigt an, dass sich die nach außen und vorwärts gerichteten Kräfte abschwächen, während jene, die sich aufs Überarbeiten von z.B. laufenden Projekten richten oder auf das Bereinigen von seit länger schwelenden Konflikten, eher verstärken.

Geduld und Besonnenheit sind unter rückläufigem Mars jedoch "Mangelware", weshalb man gut beraten ist, seine Energien primär aufs Abschließen mit Altem, bzw. aufs „Groß-Reinemachen“ zu verlagern, als auf den Beginn ganz neuer Vorhaben.

Personifiziert steht Mars für einen Geliebten, Freund, Bruder, Sohn, Kollegen oder Konkurrent. Ungelöste Konflikte mit jemandem aus diesem Personenkreis könnten wieder aufflackern und bis Ende Mai eine Klärung erzwingen. Auch Entschwundene tauchen während einer rückläufigen Mars-Phase häufiger wieder auf.

Diese Phase endet am 30. Juni. Zeit genug also, um Alt und Neu in eine stimmige Balance zu bringen.

„Wenn die Zeit nicht reif ist, kann nichts es geschehen machen; wenn sie reif ist, kann nichts es verhindern“. Chinesische Weisheit

 

Die wichtigsten Konstellationen im April


(Hinweis: Die Exaktheit eines Aspekts bedeutet, dass er an diesem Tag seine stärkste Wirkung hat. Durch das Zusammenspiel mit anderen Aspekten können die beschriebenen Themen aber auch schon Tage davor und danach ausgelöst und damit wirksam werden).

Sonne Quadrat Pluto – exakt am 6.4.
Gute Zeit für: Krisenmanagement, schmerzhaften Wahrheiten ins Gesicht blicken, einen radikalen Schlussstrich ziehen. Schlechte Zeit für: Machtkonflikte, eine extreme Alles-oder-Nichts-Haltung.

Neumond am 7.4. um 13:24 Uhr
Gute Zeit vor Neumond für: Meditation, In-sich-Gehen, Abschluss mit Altem. Gute Zeit nach Neumond für: Neubeginn aller Art.

Sonne Konjunktion Uranus – exakt am 9.4.
Gute Zeit für: Ausgefallene Unternehmungen, Veränderungen, der plötzlichen Art, Ausbruch, Umbruch. Schlechte Zeit für: Routinearbeiten, Entspannung.

Merkur Trigon Jupiter – exakt am 14.4.
Gute Zeit für: Wohlwollende Gespräche führen, den Blick auf die positiven Dinge des Lebens richten.

Venus Quadrat Pluto – exakt am 19.4.
Gute Zeit für: Intensive, leidenschaftliche Erfahrungen. Endlich loslassen können. Schlechte Zeit für: Machtspiele in Liebesbeziehungen (Gefahr von übersteigerter Eifersucht und Zwanghaftigkeit).

Vollmond Skorpion/Stier – exakt am 22.4. um 7:23:28 Uhr MESZ, Berlin

VM4-16-stw

Venus Konjunktion Uranus – exakt am 22.4.
Gute Zeit für: Ausbruch aus der Routine des Alltags, plötzliche Begegnungen, Abwechslung im Liebesleben, neues Hobby, neues Outfit. Schlechte Zeit für: Langweilig gewordene Beziehungen.

Merkur rückläufig vom 28.4. bis 22.5.
Gute Zeit für: Ausmisten, Schreibtisch abarbeiten, längst überfällige Telefonate führen u. liegen gebliebene Briefe/Mails beantworten. Schlechte Zeit für: Verträge, Computer oder Telefone kaufen, Verhandlungen aller Art.

Eher gute Zeiten für wichtige Vorhaben:

 2.-3.4., 8.-9.4., 15.-16.4., 30.4.

Eher schwierige Zeiten für wichtige Vorhaben:

 1.4., 7.4., 11.4., 21.4., 25.4., 28.4.

 

Dies könnte Sie auch noch interessieren:

Tierkreiszeichen Widder

Uranus-Transite zur Sonne

Monatsvorschau Januar 2012 (Rückläufiger Mars)

Monatsvorschau Januar 2015 (Saturn-Neptun-Quadrat)

Monatsvorschau Februar 2012 (Neptun geht in die Fische)

Monatsvorschau September 2015 (Jupiter-Neptun-Oppo)

Monatsvorschau April 2014 (Großes Kreuz, betroffene Geburtstage)

Monatsvorschau Februar 2014 (Jupiter, Uranus, Pluto)

Monatsvorschau August 2013 (Jupiter, Pluto)

Mit Heilsteinen den Neumond leben

Zuordnungen von Krankheiten der Zeichen Widder und Stier

Wie das Mond shakti (Grafik ganz oben) zu lesen ist (Bestellmöglichkeit für Interessenten im Artikel angegeben)

Unser kostenloser Astroletter informiert Sie über neu erschienenen Beiträge auf Sternwelten. Sie können sich auf der Startseite (Home) dafür eintragen und bekommen gleich im Anschluss einen Bestätigungslink an Ihre Email-Adresse. Diesen bitte unbedingt anklicken und Ihren Eintrag bestätigen! Ohne Bestätigung wird die Email-Adresse wieder gelöscht. Keine Sorge, Ihre Adresse wird von uns garantiert nicht an Dritte weitergegeben!

Nach einem "Gefällt mir"-Klick auf unserer Facebook-Seite werden Sie auf Ihrem eigenen Facebook-Account ebenfalls zeitnah über die neusten Sternwelten-Beiträge informiert. Und, wir freuen uns natürlich riesig über jeden neuen Sternwelten-Fan!

 

Feedback an den Autor


Sicherheitscode
Aktualisieren

Sternwelten-FAN werden!
Sternwelten  

Astro-News

Link des Monats

August 2013

www.lebenspotenziale.de

Ein neuer Stern ist an Hamburgs Astro-Himmel aufgegangen!

Wir gratulieren Susanne Both ganz herzlich zur neuen Praxis. Mit wärmster Empfehlung von Sternwelten.

Astroletter


Astroletter



ASTRO RSS FEED

Die beliebtesten Artikel

Partnerschaftsastrologie Teil 3 - die Synastrie oder der Horoskopvergleich


Samstag, 05. Februar 2011
admin Von Mona Riegger Den Vergleich zweier...
Weiterlesen...

Saturn und Venus in der Radix


Dienstag, 08. Februar 2011
admin Von Holger A. L. Faß Aspekte zwischen...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 2 - Das Begegnungshoroskop


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  Im ersten Teil dieser...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 1 - Eine Einführung


Samstag, 29. Januar 2011
admin Von Mona Riegger  In dieser und den...
Weiterlesen...

Begegnungshoroskope - Teil 3 - Liebe, Lust und Leidenschaft


Sonntag, 03. Juni 2012
Mona Von Mona Riegger Begegnungshoroskope sind...
Weiterlesen...

Lilith oder die Befreiung zur Bösartigkeit (Astrologie & Heilsteine)


Donnerstag, 03. Februar 2011
admin Ulrike Danninger und Eva-Maria Buschel Auf...
Weiterlesen...

Venus-Pluto - The power of love oder “Hauptsache es tut weh”


Donnerstag, 10. Februar 2011
admin Von Ulrike Danninger und Eva Maria...
Weiterlesen...

Partnerschaftsastrologie Teil 5 - das Composit und seine zeitliche Dynamik


Montag, 31. Januar 2011
admin Von Mona Riegger   Das...
Weiterlesen...

Mona Riegger


Samstag, 12. März 2011
Mona ist Astrologin, Autorin und Herausgeberin von...
Weiterlesen...

Städte in der Systemischen Astrogeomantie


Freitag, 11. Februar 2011
Von Georg Stockhorst In der Astrologischen...
Weiterlesen...
eyeonu webdesign berlin